Angebote zu "Zwei" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Denkmalschutz und Klimaschutz - zwei Seiten der...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.05.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Denkmalschutz und Klimaschutz - zwei Seiten derselben Medaille?!, Verlag: Wissenschaftliche // Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Klimaschutz // Klima // Medizin // Geschichte // Geschichte der Medizin // Meteorologie und Klimatologie // Klimaforschung, Rubrik: Ökologie, Seiten: 141, Abbildungen: 106 farbige Abbildungen, Reihe: Beiträge der Akademie für Natur und Umweltschutz Baden-Württemberg (Nr. 51), Gewicht: 308 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Denkmalschutz und Klimaschutz - zwei Seiten der...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschutz und Klimaschutz - zwei Seiten derselben Medaille?! ab 29.8 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Biologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Lampe de Marseille Wandleuchte mit Stromkabel v...
738,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nemo Wandleuchte mit Stromkabel Metall Mattgrau. Masse: Arm: L 140 cm x H 56 cm - Lampenschirm: Ø 50 cm x H 38 cm.Endlich gibt es die "Lampe de Marseille", ein Kultobjekt des Designs von Le Corbusier, in einer Neuauflage! Der herausragende Architekt und geniale Designer Le Corbusier hat Mitte des letzten Jahrhunderts die "strahlende Stadt" ("cité radieuse") von Marseille entworfen. Der innovative Wohnkomplex wurde zwischen 1945 und 1952 gebaut. Dieses durch und durch experimentelle Wohngebäude versuchte einer neuen Form des Wohnens in der Stadt Gestalt zu verleihen. Das Ergebnis ist eine auch als "Wohneinheit" bezeichnete "vertikale Stadt". Die "strahlende Stadt" steht heute unter Denkmalschutz. Bis hin zu den Lampen hat Le Corbusier den gesamten Wohnkomplex bis ins Detail konzipiert. Im Jahr 1954 stellte er die "Lampe de Marseille" vor und ließ sie in den Musterwohnungen anbringen, um eine optimale Beleuchtung zu erreichen. Die nun von Nemo neu herausgebrachte Wandleuchte ist ein perfektes Symbol für den Modernismus der 1950er Jahre. Der Lampenschirm dieser von der damals üblichen Industriebeleuchtung inspirierten Wandleuchte besteht aus zwei asymmetrischen Kegeln, die jeder eine Lichtquelle enthalten. So liefert die Lampe direktes und indirektes Licht gleichzeitig. Dank des drehbaren Lampenschirms, der an einem verstellbaren Arm befestigt ist, lässt sich das Licht sehr präzise genau dahin lenken, wo es gebraucht wird. Dank des langen Arms (L 140 cm) kann die Lampe auch wie eine Hängelampe oberhalb eines Tisches genutzt werden. zwei Lichtquellen - drehbarer Lampenschirm - Schalter am Kabel - empfohlene Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 18W E27 Energiesparlampe (kugelförmig) + 15W E27 Energiesparlampe - Neuauflage des Le Corbusier-Modells von 1954. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
de Marseille by Le Corbusier Wandleuchte / Neua...
420,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nemo Wandleuchte Metall Mattgrau. Masse: Ø 17 cm x H 39 cm - T 27 cm.Endlich gibt es die Wandleuchte "Applique de Marseille", ein Kultobjekt des Designs von Le Corbusier, in einer Neuauflage! Der herausragende Architekt und geniale Designer Le Corbusier hat Mitte des letzten Jahrhunderts die "strahlende Stadt" ("cité radieuse") von Marseille entworfen. Der innovative Wohnkomplex wurde zwischen 1945 und 1952 gebaut. Dieses durch und durch experimentelle Wohngebäude versuchte einer neuen Form des Wohnens in der Stadt Gestalt zu verleihen. Das Ergebnis ist eine auch als "Wohneinheit" bezeichnete "vertikale Stadt". Die "strahlende Stadt" steht heute unter Denkmalschutz. Bis hin zu den Lampen hat Le Corbusier den gesamten Wohnkomplex bis ins Detail konzipiert. Im Jahr 1954 stellte er die Wandleuchte "Applique de Marseille" vor und ließ sie in den Musterwohnungen anbringen, um eine optimale Beleuchtung zu erreichen. Die nun von Nemo neu herausgebrachte Wandleuchte ist ein perfektes Symbol für den Modernismus der 1950er Jahre. Der Lampenschirm dieser von der damals üblichen Industriebeleuchtung inspirierten Wandleuchte besteht aus zwei symmetrischen Kegeln, die jeder eine Lichtquelle enthalten. So liefert die Lampe direktes und indirektes Licht gleichzeitig. BITTE BEACHTEN: Die Fotos bilden nicht den Lieferumfang ab! Der graue Farbton ist in Wirklichkeit heller als das auf dem Foto abgebildete Anthrazit-Grau. basiert auf dem Original von 1954 - direktes und indirektes Licht - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x Leuchtstofflampe FBG E27, 15 W + 1 x Leuchtstofflampe E27 FBG, 18 W. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Lampe de Marseille Mini Wandleuchte mit Stromka...
458,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nemo Wandleuchte mit Stromkabel Metall Mattgrau. Masse: Arm: L 85 cm - Lampenschirm: Ø 30 cm x H 24 cm.Endlich gibt es die "Lampe de Marseille", ein Kultobjekt des Designs von Le Corbusier, in einer Neuauflage - und nun auch in der "Mini"-Version! Der herausragende Architekt und geniale Designer Le Corbusier hat Mitte des letzten Jahrhunderts die "strahlende Stadt" ("cité radieuse") von Marseille entworfen. Der innovative Wohnkomplex wurde zwischen 1945 und 1952 gebaut. Dieses durch und durch experimentelle Wohngebäude versuchte einer neuen Form des Wohnens in der Stadt Gestalt zu verleihen. Das Ergebnis ist eine auch als "Wohneinheit" bezeichnete "vertikale Stadt". Die "strahlende Stadt" steht heute unter Denkmalschutz. Bis hin zu den Lampen hat Le Corbusier den gesamten Wohnkomplex bis ins Detail konzipiert. Im Jahr 1954 stellte er die "Lampe de Marseille" vor und ließ sie in den Musterwohnungen anbringen, um eine optimale Beleuchtung zu erreichen. Die nun von Nemo neu herausgebrachte Wandleuchte ist ein perfektes Symbol für den Modernismus der 1950er Jahre. Der Lampenschirm dieser von der damals üblichen Industriebeleuchtung inspirierten Wandleuchte besteht aus zwei asymmetrischen Kegeln, die jeder eine Lichtquelle enthalten. So liefert die Lampe direktes und indirektes Licht gleichzeitig. Lampenschirm und Arm sind verstellbar. Die Wandleuchte ist mit einem Stromkabel mit Netzstecker sowie einem An-/Ausschalter am Kabel versehen. Lampenschirm und Arm verstellbar - Stromkabel mit Netzstecker - An-/Ausschalter am Kabel - empfohlene Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 2 x Leuchtstofflampe, LED oder Halogenlampe E14, max. 45 W - Neuauflage des Originals von Le Corbusier aus dem Jahr 1954. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Modernes Cityhotel in Essen mit 100% Weiterempf...
109,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich Willkommen im GHOTEL hotel & living Essen  Erst im Dezember 2016 öffnete das neue GHOTEL hotel & living Essen seine Pforten. Das ausgezeichnet bewertete Cityhotel bietet 174 Zimmer, angeschlossene Tagungsmöglichkeiten und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Jedes Hotelzimmer ist sehr modern und zeichnet sich durch klare Linien aus. Erleben Sie eine Kombination aus modernem, funktionalem Design und einer warmen, geschmackvollen Atmosphäre. Sie übernachten im gemütlichen Doppelzimmer, das mit WC, Föhn, Safe, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und W-LAN ausgestattet ist. Zusätzlich können Sie Sky kostenlos empfangen. Lassen Sie sich im GHOTEL restaurant & bar mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnen. Die Hotelmitarbeiter stehen Ihnen bei sämtlichen Fragen rund um die Uhr zur Verfügung.   Kulturelle Vielfalt in Essen & Shoppingfreunden im CentrO (Oberhausen) Sie können in Essen die Stadt erkunden oder einen Einkaufsbummel machen. Shoppingfreunde werden sich auch auf einen Ausflug in das CentrO in Oberhausen freuen. Deutschlands größtes Shopping- und Freizeitcenter erreichen Sie in ca. 20 Minuten mit Auto oder Bahn. Verbringen Sie dort einen fantastischen Tag voller Vergnügungen. Über 250 Einzelhandelsgeschäfte verteilen sich im CentrO auf zwei Ebenen mit einer Verkaufsfläche von etwa 120.000 m². Das CentrO ist das Herz der Neuen Mitte, zu der auch zahlreiche Restaurant- und Freizeitangebote sowie Tourismusmagneten gehören. Unzweifelhaft hat Essen einen rauen Charme, der durch Kohlewerke, Metall- und Stahlindustrie geprägt ist. Der zeitliche Wandel hat in der Ruhrgebietmetropole Industrie abgelöst und durch moderne Sehenswürdigkeiten, Kultur und Architektur ersetzt. Einer der bekanntesten Besichtigungsziele ist die Zeche Zollverein, der Eiffelturm des Ruhrgebiets. Der Schacht XII der ehemaligen Zeche Zollverein wurde zwischen 1928 und 1932 von Fritz Schupp und Martin Kremmer gebaut, den damals führenden Industriearchitekten des Ruhrgebiets. Die im Bauhausstil errichtete Schachtanlage galt als die modernste Zeche der Welt. Heute steht sie unter Denkmalschutz und gehört zum Weltkulturerbe. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen sind die Philharmonie Essen, das neu eröffnete Folkwang Museum und die Villa Hügel. Essen war übrigens die erste deutsche Stadt, die bereits in den zwanziger Jahren eine Fußgängerzone (Kettwiger Str.) eingerichtet hat.

Anbieter: Animod
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Barbara Dennerlein - Jazz trifft Kirchenorgel -...
26,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eine Künstlerin nähert sich dem gewaltigen Kosmos Kirchenorgel. Mit Respekt, mit Passion und jener überbordenden improvisatorischen Spielfreude, die Jazz zur sich ständig erneuernden Kunstform erhebt. Barbara Dennerlein weiß um die Verwandtschaft ihres angestammten Instrumentes, der Hammondorgel, mit der geheiligten und großartigen Kirchenorgel und um die sakrale Tradition. Die Künstlerin nimmt den historischen Faden auf und webt an neuen Pattern im Jazz, erobert neues instrumentales Terrain, erschafft eine neue Qualität in der Auseinandersetzung mit der Königin der Instrumente. Die Zauberin an den Tasten wird die Orgel swingen lassen und seinen Klangkosmos erweitern.Denkt man an Hammond B3, so kommt einem automatisch der Name Barbara Dennerlein in den Sinn. Sie gehört nicht nur zu den bedeutendsten MusikerInnen der deutschen Jazz-Szene, sondern hat auch längst international einen ausgezeichneten Ruf. Jazz Awards und der Preis der deutschen Schallplattenkritik sorgte dafür, dass Sie eine weltweit gefragte Musikerin ist. Aber auch an der Pfeifenorgel blickt sie zurück auf eine beeindruckende Fülle überwältigender Konzerterlebnisse, die sie ihrem Publikum geschenkt hat: Sei es in der Berliner Gedächtniskirche, an der Münsterorgel in Ulm, an der Klais-Orgel in St. Stephan zu Mainz, in der Kölner Philharmonie, in der Trinity Church zu New York oder in der Chicagoer Rockefeller Chapel. Bei der Orgel in der Martin-Luther-Kirche handelt es sich um die größte Orgel im Kirchenkreis Gütersloh, die von der Firma Steinmeyer als Opus 1803 in zwei Bauabschnitten 1951/56 auf elektropneumatischen Taschenladen erbaut wurde und mittlerweile unter Denkmalschutz steht. Die Orgel zählt 3958 Pfeifen. Sie bestehen aus einer Legierung aus Zinn und Blei. Die größte ist eine 16-Fuß-Prinzipalpfeife. Sie misst 5,80 Meter und wiegt 150 Kilo. Die kleinste Pfeife ist weniger als einen Zentimeter groß. Sie wurde in 2018 aufwendig gereinigt und renoviert. Sehr zur Freude der vielen Orgelfreunde in der Region und zum Stolz der Evangelischen Kirchengemeinde in Gütersloh.Über den Veranstaltungsort: Die Martin-Luther-Kirche liegt im Zentrum Güterslohs am Berliner Platz. Die Kirche wurde 1857 erbaut.Mit etwa 1.000 Sitzplätzen ist sie die größte Kirche in der Kirchengemeinde Gütersloh.Seit 1999 werden hier unter der Überschrift Kirche für die Stadt besondere Veranstaltungen angeboten. Die sehr spezifische Akustik dieser neugotischen Hallenkirche und deren kontemplative Stimmung eignen sich hervorragend für musikalische Genre, die von diesem Ambiente und seiner Ausstrahlung profitieren, ja von ihr ?geadelt? werden.Neben den sonntäglichen Abendgottesdiensten finden hier Konzerte, Ausstellungen und andere Veranstaltungen statt.Martin-Luther-KircheBerliner Platz33330 Gütersloh

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Denkmalschutz und Klimaschutz - zwei Seiten der...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschutz und Klimaschutz - zwei Seiten derselben Medaille?! ab 29.8 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Wohnbauprojekt Gasometer B von Coop Himmelb...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Wohnbauprojekt Gasometer B aus dem Jahr 2001 von Coop Himmelb(l)au, das im Zuge einer Revitalisierung einer alten Gasanlage in Wien entstand und aus einem ehemaligen Industrieviertel einen neuen lebenswerten Raum in Wien geschaffen hat. Ziel dieser Arbeit ist es durch die formale Analyse des aus zwei Gebäuden bestehenden Neubaus, dem Zylinder und dem Schild, und des Bestandsgebäudes aus dem frühen 19. Jahrhundert Motive und Formelemente der Gebäude zu finden. Diese detaillierte formale Analyse dient im weiteren dazu einzelne bauliche Elemente in Bezug zur Architekturtheorie Coop Himmelb(l)aus zu stellen. Themen wie typische Formensprache und Motive Coop Himmelb(l)aus, das Intuitive ihres Entwurfsmoments, oder auch ihre Einstellung zu Stadtentwicklung und Denkmalschutz spielen hier eine Rolle. Des Weiteren steht das Gasometer B in einem interessanten Spannungsfeld zwischen Dekonstruktivismus und Funktionalismus, was ein weiteres zentrales Thema dieser Arbeit darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot