Angebote zu "Peter" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Denkmalrecht unter Denkmalschutz? als Buch von
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalrecht unter Denkmalschutz?:Aktuelle rechtspolitische, verfassungs- und verwaltungsrechtliche Probleme von Denkmalschutz und Denkmalpflege

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Denkmalschutz im Grenzgebiet als Buch von Jelen...
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschutz im Grenzgebiet:Eine Analyse der Wissensproduktion und der Praktiken des Denkmalschutzes in der deutsch-dänischen Grenzregion im 19. Jahrhundert Jelena Steigerwald

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Denkmalschutz und Öffentlichkeit als Buch von G...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschutz und Öffentlichkeit:Zwischen Kunst, Kultur und Natur. Ausgewählte Schriften zur Denkmaltheorie und Kulturgeschichte 1981-2002 Géza Hajós

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Denkmalschutz im Grenzgebiet als eBook Download...
77,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(77,49 € / in stock)

Denkmalschutz im Grenzgebiet:Eine Analyse der Wissensproduktion und der Praktiken des Denkmalschutzes in der deutsch-daenischen Grenzregion im 19. Jahrhundert Jelena Steigerwald

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Antikengesetze zwischen Denkmalschutz und Forsc...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Antikengesetze zwischen Denkmalschutz und Forschung:Eine vergleichende Untersuchung Monika Tesch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Peter Zumthor
190,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Zumthor, Pritzker-Preisträger von 2009, ist einer der bedeutendsten Architekten der Gegenwart. Sein Schaffen zeichnet sich durch Präzision und Kompromisslosigkeit aus in der sorgfältigen Abstimmung seiner Gebäude auf ihren Ort und Gebrauch, in der Wahl der Materialien, in der atmosphärischen Qualität seiner Räume. Sein vergleichsweise schmales Oeuvre ausdrucksstarker Bauten spricht weltweit Fachkollegen und ein grosses allgemeines Publikum an. So stark sich etwa seine Therme in Vals nur zwei Jahre nach ihrer Fertigstellung unter Denkmalschutz gestellt äusserlich von der Feldkapelle Bruder Klaus in der Eifel, dem Kolumba Museum in Köln oder dem Serpentine Pavilion in London unterscheidet, so sehr ist jeder Bau in sich stimmig, ein singuläres Gesamtkunstwerk, untrennbar mit seinem Ort verbunden. Die umfassende Werkübersicht in fünf Bänden präsentiert rund 40 Bauten und Projekte von Peter Zumthor. Sie bietet eine Dokumentation seiner weltbekannten Gebäude und zahlreicher noch nie vorgestellter Projekte auf rund 800 Seiten mit über 600 Fotografien, Plänen, Handskizzen, Zeichnungen, Aquarellen und eigens für diese Monografie verfassten Texten von Peter Zumthor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Kulturerbe verpflichtet als Buch von Guido Hint...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturerbe verpflichtet:Zehn Jahre Deutsch-Polnische Stiftung Kulturpflege und Denkmalschutz (2007-2017) Bilanz und Zukunft Guido Hinterkeuser, Klaus-Henning von Krosigk, Peter Schabe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Immobilienwertermittlungsverordnung
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ImmoWertV ist über ihren unmittelbaren Anwendungsbereich - Wertermittlung im Rahmen des BauGB - faktische Grundlage für alle Bereiche des Wertermittlungsprozesses. Der Kommentar stellt die neuen Regelungen kompakt, präzise und praxisorientiert dar. Im Anhang werden zudem diejenigen Grundstücksmerkmale erläutert, die für die Wertermittlung zusätzlich von entscheidender Bedeutung sind. Zum Werk Die Ermittlung des Marktwertes - von Grundstücken und Grundstücksteilflächen, - von grundstücksgleichen Rechten, wie Erbbaurechten, Wohnungs- und Teileigentum, - von dinglichen und obligatorischen Rechten an Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten wie Dienstbarkeiten, Notwegerechten, Grundpfandrechten, Dauerwohn- oder Dauernutzungsrechten, - aber auch von wesentlichen Bestandteilen und von Zubehör von Grundstücken, wie alle Arten von Gebäuden, Grundstückserzeugnissen oder betrieblichem Inventar wird künftig auf der Basis der ImmoWertV stattfinden. Die neue Verordnung, welche die WertV 1988 ablöst, soll angesichts der gewandelten Bedingungen auf dem Grundstücksmarkt zur - Verbesserung der Markttransparenz, - besseren Vergleichbarkeit der Wertermittlungsergebnisse, - Verwaltungsvereinfachung und Deregulierung führen und - die Möglichkeit der Berücksichtigung weiterer Verfahrensvarianten im Ertragsverfahren eröffnen. Die ImmoWertV ist über ihren unmittelbaren Anwendungsbereich - Wertermittlung im Rahmen des BauGB - faktische Grundlage für alle Bereiche des Wertermittlungsprozesses, auch für die Tätigkeit von Sachverständigen für den Kapitalmarkt, insbesondere die Immobilenwirtschaft. Der BGH hat in einem Urteil zur bisherigen WertV deren Vorschriften als allgemein anerkannte Grundsätze für die Wertermittlung anerkannt. Der Kommentar stellt die neuen Regelungen kompakt, präzise und praxisorientiert dar. Im Anhang werden zudem diejenigen Grundstücksmerkmale erläutert, die für die Wertermittlung zusätzlich von entscheidender Bedeutung sein können, wie Baulasten, Erschließung, Denkmalschutz, Nießbrauch, Abbaurechte, Vorkaufsrechte etc. Vorteile auf einen Blick - kompletter Überblick über alle relevanten Bewertungsmerkmale - für Juristen und Techniker gleichermaßen verständlich - hochaktuell und preiswert Zum Autor Dr. Peter Zimmermann ist seit vielen Jahren durch seine berufliche Praxis und durch zahlreiche Veröffentlichungen als Experte auf dem Gebiet der Grundstücksbewertung ausgewiesen. Zielgruppe Für Grundstücksbewerter, Rechtsanwälte, Notare, Baujuristen in Kommunen, Planungs- und Baubehörden, Ingenieure, Immobilienmakler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Immobilienwertermittlungsverordnung
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die ImmoWertV ist Grundlage für die Ermittlung des Marktwertes - von Grundstücken und Grundstücksteilflächen, - von grundstücksgleichen Rechten, wie Erbbaurechten, Wohnungs- und Teileigentum, - von dinglichen und obligatorischen Rechten an Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten wie Dienstbarkeiten, Notwegerechten, Grundpfandrechten, Dauerwohn- oder Dauernutzungsrechten, - aber auch von wesentlichen Bestandteilen und von Zubehör von Grundstücken, wie alle Arten von Gebäuden, Grundstückserzeugnissen oder betrieblichem Inventar. Die ImmoWertV ist über ihren unmittelbaren Anwendungsbereich - Wertermittlung im Rahmen des BauGB - faktische Grundlage für alle Bereiche des Wertermittlungsprozesses, auch für die Tätigkeit von Sachverständigen für den Kapitalmarkt, insbesondere die Immobilienwirtschaft. Der BGH hat in einem Urteil zur bisherigen WertV deren Vorschriften als allgemein anerkannte Grundsätze für die Wertermittlung anerkannt. Vorteile auf einen Blick - kompletter Überblick über alle relevanten Bewertungsmerkmale - für Juristen und Techniker gleichermaßen verständlich - hochaktuell und preiswert Zur Neuauflage Auch die 2. Auflage stellt die einzelnen Regelungen kompakt, präzise und praxisorientiert dar. Im Anhang werden zudem diejenigen Grundstücksmerkmale erläutert, die für die Wertermittlung zusätzlich von entscheidender Bedeutung sein können, wie Baulasten, Erschließung, Denkmalschutz, Nießbrauch, Abbaurechte, Vorkaufsrechte etc. Rechtsprechung und Literatur sind bis 1.1.2019 berücksichtigt. Zielgruppe Für Grundstücksbewerter, Rechtsanwälte, Notare, Baujuristen in Kommunen, Planungs- und Baubehörden, Ingenieure, Immobilienmakler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
So war es früher
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Claus-Peter Levermann erzählt auch in seinem dritten Buch wieder davon, wie es früher in Menden und Umgebung zuging. Zahlreiche Geschichten und Anekdoten aus der Mendener Geschichte hat er zusammengetragen und um historische Fotografien und Dokumente ergänzt. Verblüffendes gibt es auch im dritten Band der ´´Mendener Geschichten´´: - ´´Der drollige Kerl´´ und spätere Bundespräsident Heinrich Lübke hat ein Jahr in Menden gewohnt und gearbeitet. - Dass Mendener Bürger die Politik in die Knie zwangen, als die Hundesteuer erhöht werden sollte, ist genau so ungewöhnlich wie die Schließung des Weihnachtsmarktes, weil dessen Buden erbärmlich stanken. - Warum die Jahrzehnte lange Existenz des Mendener Waisenhauses auf Gedenktafeln unterschlagen wird, ist unverständlich. - Zahlreiche Vereine und Jugendgruppen haben nach dem Krieg in der spartanisch ausgestatteten ´´Mendener Hütte´´ im Hochsauerland Erholung gesucht und schwärmen noch heute von der ehemaligen Flugwachenhütte. - Menden war stolz auf die Schlossbrennerei, die zu den Pionieren gehörte, die Coca-Cola in Deutschland abfüllen durften. Es ist auch die Geschichte von ´´Frau Doktor´´. - Zwei Kioske schrieben Geschichte: Roths Büdeken und Mommers Büdeken. Die eine verblüffte mit Eis im Hörnchen und den ersten Fritten in Menden, die andere, weil sie unter Denkmalschutz gestellt wurde. - Der Band ist auch Erinnerung an Dorte Hillecke, die dem Hexen-Wahn zum Opfer fiel, aber nicht zur Denunziantin wurde, und an den Reformer Friedrich-Adolf Sauer, der als ´´Lehrer der Lehrer´´ das Schulwesen reformierte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot