Angebote zu "Landschaft" (11 Treffer)

Die Entdeckung der Landschaft
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In früheren Zeiten befassten sich nahezu alle Menschen mit ihrer Landschaft, indem sie jagten und Pflanzen sammelten, später Ackerbau betrieben, Vieh hielten und Wälder bewirtschafteten. Diesen unmittelbaren Zugang haben heute nur noch wenige Menschen. Den anderen muss ein Zugang zu Landschaft über ein Lehrgebäude vermittelt werden, in dem naturwissenschaftliche Untersuchungen und Bestandsaufnahmen genauso Platz haben wie die Auswertung von historischen Dokumenten, die Analyse von Landschaftsmetaphern und Aspekte des Denkmalschutzes. Wenn darüber entschieden werden soll, welche ´´Natur´´ zu schützen ist, benötigen wir ein realistisches Bild von heutiger Landschaft als Resultat einer jahrtausendealten Geschichte. Dieses Bild zu entwickeln sowie die damit zusammenhängenden Methoden und Werkzeuge vorzustellen, ist das Ziel dieses Buches. Es richtet sich an Wissenschaftler und Studierende sowie allgemein Interessierte aus den Bereichen: Landschaftswissenschaften, Geographie, Ökologie,Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur, Raumplanung, Architektur, Geschichte, Vor- und Frühgeschichte, Landwirtschaft und Forstwissenschaften.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Landschaft, Dorf und Stadt
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Heimat? Zu dieser aktuell diskutierten Frage nimmt Professor Hubertus Halbfas in einem engagierten Essayband Stellung. Er zeigt, wie unterschiedlich Landschaft im Gang der Zeiten gesehen wurde, schildert Dörfer und Städte, Häuser, Kirchen und Friedhöfe in ihrem geschichtlichen Wandel. Zugleich sieht er bei Haus und Dach, Fenster oder Tür immer einen Sinn stiftenden Hintergrund. Klare Positionen vertritt er im Bereich Denkmalschutz und Außenwerbung. Dabei scheut er Konfrontationen nicht: Er nimmt Stellung zu mancherlei Eingriffen in die Natur und die geschichtlich gewachsene Bebauung. Das Buch lädt dazu ein, die eigene Heimat mit offenen Augen zu betrachten, sie bewusster zu sehen und für zukünftige Generationen zu bewahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Schloss und Park Benrath
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum eine andere Anlage verbindet das Ensemble von Schloss und Park Benrath scheinbare Gegensätze zu einer harmonischen Einheit. 1770 nach Plänen von Nicolas de Pigage fertiggestellt, fließen hier Architektur und Landschaft ineinander, ergänzen und bereichern sich wechselseitig. Schloss- und Gartenanlage stehen nicht nur unter Denkmalschutz, der Park ist zudem als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Die Stiftung Schloss und Park Benrath hat sich dem Erhalt dieser einzigartigen Symbiose verschrieben. Mit ihren Museen und Veranstaltungen setzt die Stiftung die Begegnung von Gegenwart und Historie schillernd in Szene. Der Band stellt neben der Bau- und Nutzungsgeschichte besonders die Stiftungsarbeit an diesem außergewöhnlichen Ort vor. Neben den Texten laden die prachtvollen Bilder des Architekturfotografen Marcus Schwier den Leser zu einem außergewöhnlichen Spaziergang durch Raum und Zeit ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Weinbergsmauern
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische Trockenmauern im Weinbau - Tradition und Technik -Notwendige Maßnahmen zur Beräumung eines Bruchs -Schrittweiser Wiederaufbau einer Trockenmauer -Entstehende Kosten und Möglichkeiten der staatlichen Förderung Die Faszination der Terrassenlandschaften mit ihren Trockenmauern ergibt sich aus der glücklichen Verbindung von Landschaft, Rebe und der stilsicheren Arbeit unserer Vorfahren. Trockenmauern sind Produktionsmittel des Winzers und gleichzeitig Glied einer vom Menschen geschaffenen Kultur- und Erholungslandschaft. Ihre Erhaltung muss Aufgabe des Winzers und der Gesellschaft sein. Dieses Buch zeigt, wie es geht und was es dabei zu beachten gilt. Das Buch wendet sich an Winzer, Baufirmen, die mit Naturstein arbeiten, Flurbereinigungsgemeinschaften, Natur- und Denkmalschützer sowie staatliche Einrichtungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lautner
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In John Lautners Villen lässt es sich filmreif leben. Als futuristische Eyecatcher in dramatischen Lagen beherrschen sie die Landschaft um L.A. und unsere Träume. Denn auch wer den Architekten Lautner (1911-1994) nicht kennt, hat sicherlich schon einmal eine seiner Villen im Film gesehen: Sie sind beliebte mondäne Kulissen in Hollywoodproduktionen von den 1970ern bis heute, von dem Bond-Film Diamantenfieber (1968) über Brian de Palmas Der Tod kommt zweimal (1984) und The Big Lebowski der Coen-Brüder (1998) bis zu Tom Fords ultrastylishem A Single Man (2009). Lautner hatte ein Faible für futuristische Entwürfe und abenteuerliche Lagen mit grandiosen Ausblicken und schuf einige der originellsten Bauten des vergangenen Jahrhunderts. Seine außergewöhnlichen und gewagten Villen spiegeln den Zeitgeist des Amerika der 1950er- und 1960er-Jahre wider, eine Zeit der grenzenlosen Fortschrittsbegeisterung, der Raumfahrttechnik, des wirtschaftlichen Wachstums und des Wohlstands. Heute stehen zahlreiche Bauten des Schülers von Frank Lloyd Wright als ´´historisch-kulturelle Denkmäler von Los Angeles´´ unter Denkmalschutz. Lautners Bauwerke und Wohnlandschaften stehen in direktem Dialog mit der sie umgebenden Landschaft. Wie Wright verabscheute er die Großstadt und wählte für seine glamourösen Wohnhäuser, die in der Hollywood-Society heute als mondäner und hipper Wohnsitz wieder überaus angesagt sind, gerne dramatische Lagen außerhalb der Stadt, Domizile wie das legendäre Chemosphere House, das Elrod House aus Diamantenfieber oder das Silvertop House bieten grandiose Panoramaaussichten und wirken doch beinahe selbst wie eine Skulptur in der umgebenden Landschaft. Jedes seiner Gebäude ist einzigartig, für jeden Ort entwickelte Lautner eine individuelle architektonische Lösung mit einer ingenieurstechnisch innovativen, mitunter tollkühnen Konstruktion. Diese Einführung in Lautners Werk stellt neben seinen berühmten futuristischen Villen und Wohnhäusern im Californian Modern Style auch zahlreiche weniger bekannte Bauten und nicht realisierte Projekte vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Mein Mann, der Fremde und ich - 9 (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vegas: Sex, Geld und Party ? im Überfluss! *** Mit Calebs Privatjet sind wir am Flughafen von Cody in Wyoming gelandet, wo uns ein Wagen abgeholt und uns in unser Hotel gebracht hat. Auf dem Weg dorthin sind wir durch so bezaubernde Landschaften gefahren, dass es mir regelmäßig den Atem verschlagen hat ? beeindruckende Wälder und Schluchten, wohin das Auge reicht! Wir schlafen im Old Faithful Inn, einem hundertjährigen Hotel, das sogar unter Denkmalschutz steht. Es ist eine immense Lodge aus Holz und Stein, umgeben von Natur pur und eindrucksvollen Bergen. ?Wie hast du es bloß angestellt, zu dieser Jahreszeit hier ein Zimmer zu bekommen?? frage ich Caleb. ?Als ich im Internet recherchiert habe, stand dort, dass man in diesem Laden ein Jahr im Voraus reservieren muss ?. Und selbst dann scheint es eher eine Mission Impossible zu sein.? ?Ich habe da so meine Beziehungen?, meint Caleb bescheiden. Je länger wir zusammen sind, umso häufiger frage ich mich, ob es für ihn so etwas wie eine Mission Impossible überhaupt gibt ... Beim Anblick der rustikalen Schönheit des Anwesens mit seinen riesigen, sichtbaren Rundholzbalken, den Balkonen aus Baumstämmen und dem überdimensionalen Steinkamin, der über drei Stockwerke hinausreicht, bin ich auf Anhieb ganz hin und weg. Man bringt uns in eine unheimlich kuschelige Suite mit holzgetäfelten Wänden, in der zwei große Betten stehen. ?Also ich für meinen Teil habe nicht vor, alleine in einem Bett zu schlafen?, sagt Caleb und sieht mich dabei ganz verführerisch an. ?Geht mir genauso?, meine ich und lege meine Arme um seinen Hals, ziehe ihn an mich heran und gebe ihm einen Kuss. ?Du verwöhnst mich viel zu sehr?, seufze ich zufrieden. ?Aus mir wird noch ein ganz verzogenes Gör werden.? ?Ich werde dich trotzdem lieben?, antwortet er mir mit seinem unwiderstehlichen Lächeln. ?Aber damit du es gleich weißt, wenn du aufsässig wirst, dann werde ich dich entsprechend bestrafen?, fügt er hinzu und gibt mir einen Klaps auf den Po, der mir ein Glucksen entlockt. ?Na, dann werde ich dieses Wochenende wohl ziemlich ungezogen sein müssen?, necke ich ihn. *** Grace ist nach Las Vegas geflogen, um an der Hochzeit ihrer Stiefschwester teilzunehmen. Nach einer durchzechten Nacht stellt sie jedoch fest, dass sie Caleb geheiratet hat, den sie erst wenige Stunden zuvor kennengelernt hatte. An die Hochzeit selbst kann sie sich gar nicht mehr erinnern. Charmant ist er, dieser Caleb. Und er sieht verdammt gut aus. Obendrein ist er auch noch stinkreich. Aber heiraten? Das gehörte noch nie zu ihren Zukunftsplänen. Denn Grace liegt sehr viel an ihrer Freiheit. Das Problem ist nur, dass ihr lieber Ehemann, von dem sie praktisch gar nichts weiß, nicht dazu bereit zu sein scheint, die Ehe wieder zu annullieren ? Wie geht es weiter? Lesen Sie selbst in Mein Mann, der Fremde und ich, der neuen Reihe von Kate B. Jacobson, der Autorin von Love U und Begehre mich!. Mein Mann, der Fremde und ich, Band 9 von 12.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Entlang des Rheins von Basel bis Mannheim
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band 38 der Reihe ´´Wanderungen in die Erdgeschichte´´ möchte Sie einladen, bedeutende erdgeschichtliche Stätten entlang des Rheins zu entdecken und Ihnen den Weg zu diesen interessanten geotouristischen Zielen weisen. Mit der Vorstellung ausgewählter geowissenschaftlicher Besonderheiten rechts des Rheins von Basel bis Mannheim bietet dieses Buch der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, das anschaulich aufbereitete Geowissen mit praktischer Erfahrung zu vertiefen. Dieses Wissen und die Erkenntnis, wie wertvoll ein geologischer Aufschluss oder eine Geotop-Landschaft ist, sollen auch dazu beitragen, ein derartiges Dokument der Erdgeschichte zu erhalten, zu schützen und damit eine intakte Umwelt bewahren. Der Geotopschutz ist der abiotische Teil des Naturschutzes und somit gewissermaßen der Denkmalschutz des Planeten Erde. Ziel des Buches ist es auch, mit dieser Vermittlung geowissenschaftlicher Themen einen besonderen Tourismus, den Geotourismus, anzuregen und damit zugleich eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der Oberrheinregion zu fördern. Diese drei Ziele, nämlich erstens die Bewahrung einer intakten Umwelt durch einen zunehmenden Geotopschutz, zweitens eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der Region mittels Geotourismus und drittens die Vermittlung geowissenschaftlicher Themen für eine Verbesserung des allgemeinen geowissenschaftlichen Kenntnisstands in der Bevölkerung lassen sich zusammenfassen in ´´Schützen und Nützen durch Wissen!´´ In diesem Band musste aus Zeit- und Ressourcengründen die Auswahl auf rechtsrheinische Geopunkte begrenzt werden. Natürlich geschah dies auch in der Hoffnung, dass diese rechtsrheinische Betrachtungslinie in einem vergleichbaren Folgeband zukünftig auch um linksrheinische Geopunkte im Elsass und in Rheinland-Pfalz ergänzt wird. Der vorliegende Band wird durch zwei längere Übersichtsbeiträge eingeleitet. Der erste fasst unter dem Titel ´´Vom Hochgebirge zur Tiefenstruktur - der Oberrheingraben zwischen Basel und Mannheim´´ den geologischen Rahmen zusammen. Der zweite richtet unter dem Titel ´´Der Oberrhein - Lebens- und Verkehrsader im Lauf der Zeiten´´ den Blick auf die Kulturgeschichte des Stroms. Den Hauptteil des Buches bilden die Porträts von insgesamt 50 erdgeschichtlich interessanten und sehenswerten Orten. Bei der Auswahl und Zusammenstellung der 50 Geopunkte wurde sowohl auf eine gleichmäßige Verteilung entlang der Betrachtungslinie ´´Basel-Mannheim´´ als auch auf eine abwechslungsreiche Themenmischung mit Besuchsmöglichkeiten für alle Wetterlagen geachtet. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erkenntnisse auf Ihren Wanderungen und Entdeckungen in die Erdgeschichte entlang des Rheins. Abschließend gilt allen Beteiligten und Unterstützern, vor allem den Autorinnen und Autoren, aber auch den Bildautoren und Grafikern unser großer Dank. Ohne die intensive Mit- und Zuarbeit des Landesamtes für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Freiburg mit der Aufbereitung und Bereitstellung seines Geodaten-Bestandes wäre es nicht möglich gewesen, dieses im Oktober 2018 begonnene Projekt in der kurzen Zeit für den Druck vorzubereiten. Herzlich danken wir auch dem Pfeil-Verlag, namentlich Dr. HUBERT HILPERT und Dr. FRIEDRICH PFEIL, der die gekonnte und ansprechende Umsetzung unserer Buch-Idee in einer äußerst renommierten Reihe ermöglichte. Die Herausgeber

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Reise durch Russland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Russland - das größte Land der Erde - ist ein geheimnisvolles Reich mit wundersamen Palästen und kuppelförmigen Kirchen, mit einer faszinierenden Geschichte und einer unendlichen Vielfalt an Natur. Über elf Zeitzonen erstreckt sich das Territorium, sodass die Sonne nie untergeht: Geht im Westen der Tag zu Ende, dämmert im Osten bereits wieder der Morgen. Im Norden leichten im Sommer die ´´weißen Nächte´´ und im Winter fällt das Land in die lange Dunkelheit. Im Süden herrscht subtropisches Klima. In Zentralrussland verführen die Metropolen Moskau und Sankt Petersburg mit ihrer Architektur, ihren Theatern, Musseen und Sammlungen von Weltrang. Die alten Städte des Goldenen Rings bieten wahre Schätze der russischen Kunst und Kultur: Befestigungsanlagen und weiße Kirchen, Fresken und Ikonen sowie unter Denkmalschutz stehende Stadtkerne zeugen vom reichen historischen und religiösen Erbe. Die ´´Mutter´´ aller russischen Flüsse und längster Fluss Europas ist die Wolga, wichtige Lebensader, Transportweg und auch Grenzfluss. Jenseits des Ural, der Grenze zwischen Europa und Asien, liegt der Bailkal-See, dort beginnt der ferne Osten mit Transbaikalien und dem Amur-Gebiet mit grandiosen Landschaften, gewaltigen Gebirgszügen und zahlreichen Flüssen. Einst das ´´Ende der Welt´´ ist aus der ´´geschlossenen´´ Stadt Wladiwostok heute ein ´´Tor zur Welt´´ geworden. Über 190 Bilder zeigen Russland in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über Kunst und Kunsthandwerk, den berühmten russischen Wodka, die Literatur Russlands und das Reiseabenteuer ´´Transsibirische Eisenbahn´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Rügen, Stralsund, Hiddensee
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands größte und wahrscheinlich schönste Insel Rügen hat eine ungewöhnliche Vielfalt an Natur- und Landschaftsformen zu bieten: alte dunkle Wälder, stille Buchten, sanfte Hügel mit abgeschiedenen Seen, wilde und zerklüftete Steilküsten, trockene Heidelandschaften und kilometerlange Nehrungen mit breiten Sandstränden. Dazwischen liegen hübsche kleine Fischerdörfer, herrschaftliche Schlösser und turbulente, traditionsreiche Seebäder. Die Landschaft entlang des Strelasunds und des Greifswalder Boddens zeigt sich beschaulich, vereinzelte Wälder und weite Wiesen- und Ackerflächen prägen diesen Landstrich. Die Schmalspurbahn ´´Rasender Roland´´ verbindet die Seebäder und andere kleine Orte Südostrügens miteinander. In Göhren beginnt die 24?Kilometer lange Strecke über Wiesen, durch Moore und Wälder, vorbei an den Seebädern Sellin und Binz (dem größten Ostseebad der Insel) und dem Jagdschloss Granitz auf dem Tempelberg. Gezogen wird der Zug von gut gepflegten Dampflokomotiven verschiedenster Baureihen. Neben den restaurierten Waggons aus der Zeit um die Jahrhundertwende betreibt die Rügensche Kleinbahn auch einen Traditionszug in originalgetreuer Farbgebung. In der Mitte Rügens liegt Bergen, die heute 800 Jahre alte Stadt mit etwa 13.500 Einwohnern der größte Ort der Insel Rügen. Sie entwickelte sich schnell zu einem zentralen Platz, der Handwerker und Kaufleute anzog und in dem regelmäßig Märkte abgehalten wurden. Die historische Hansestadt Stralsund, mit den Rügendamm-Brücken das Tor zur Insel Rügen, lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Der einstige Reichtum und die Machtstellung sind heute noch an den prächtigen Bürgerhäusern, Verwaltungsgebäuden, Kirchen und Klosteranlagen abzulesen. Zur Bewahrung dieses Kulturerbes wurde die gesamte mittelalterliche Altstadt unter Denkmalschutz gestellt und in die Weltkulturerbeliste der UNESCO eingetragen. Die mitunter sehr hügelige Route des Ostseeküsten-Radwegs und des Rügen-Rundwegs auf der Insel Rügen verläuft meist auf verkehrsarmen Nebenstraßen, teilweise aber auch auf holprigen Kopfsteinpflaster-, Betonplatten- und Schotter-Wegen. Leider gibt es auch Streckenabschnitte, die im starken Verkehr verlaufen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot