Angebote zu "Lübeck" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Lübeck - Kulturerbe der Welt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Blütezeit der Hanse prägte das unverwechselbare Stadtbild Lübecks. Auf der Stadtinsel verlaufen die Straßen heute noch so, wie bei der Gründung Lübecks festgelegt. Eng reihen sich daran die Giebel der nordischen Gotik, durchmischt von den späteren Fassaden der Renaissance, des Barocks und des Klassizismus. Mehr als 800 Häuser auf der Stadtinsel stehen unter Denkmalschutz. Darüber ragt die himmelweisende Silhouette der sieben Kirchtüme auf. Die Backsteingotik präsentiert sich nirgendwo so eindrucksvoll und geschlossen. Ein Spaziergang durch Lübeck macht Kulturgeschichte lebendig. Aus aller Welt kommen die Besucher auf den Spuren von Thomas und Heinrich Mann in das Buddenbrookhaus. Oder sie besuchen das Günter-Grass-Haus. Die Museen verwahren sakrale Schätze von europäischem Rang, wie sie in dieser Fülle nirgendwo zu finden sind. Die große musikalische Tradition bleibt in der Musikhochschule bis heute jung. Lübeck ist erlebte und gelebte Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Lübeck - Kulturerbe der Welt
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Blütezeit der Hanse prägte das unverwechselbare Stadtbild Lübecks. Auf der Stadtinsel verlaufen die Straßen heute noch so, wie bei der Gründung Lübecks festgelegt. Eng reihen sich daran die Giebel der nordischen Gotik, durchmischt von den späteren Fassaden der Renaissance, des Barocks und des Klassizismus. Mehr als 800 Häuser auf der Stadtinsel stehen unter Denkmalschutz. Darüber ragt die himmelweisende Silhouette der sieben Kirchtüme auf. Die Backsteingotik präsentiert sich nirgendwo so eindrucksvoll und geschlossen. Ein Spaziergang durch Lübeck macht Kulturgeschichte lebendig. Aus aller Welt kommen die Besucher auf den Spuren von Thomas und Heinrich Mann in das Buddenbrookhaus. Oder sie besuchen das Günter-Grass-Haus. Die Museen verwahren sakrale Schätze von europäischem Rang, wie sie in dieser Fülle nirgendwo zu finden sind. Die große musikalische Tradition bleibt in der Musikhochschule bis heute jung. Lübeck ist erlebte und gelebte Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Weltkulturerbe Lübeck. Denkmalgeschützte Häuser
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltkulturerbe Lübeck. Denkmalgeschützte Häuser ab 19.8 € als gebundene Ausgabe: Über 1000 Porträts der Bauten unter Denkmalschutz in der Altstadt. Nach Straßen alphabetisch gegliedert. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Architektur in Hamburg. Jahrbuch 2015/16
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das diesjährige Jahrbuch analysiert das neue Innenstadtkonzept, beleuchtet den Stand des Verfahrens um den Cityhof und stellt die Frage, wie pragmatisch Denkmalschutz sein darf. Weitere geplante Themen sind der Hamburger Schulbau, alternative Genossenschaften und die Frage, wie es mit Wilhemlsburg nach der IBA weitergeht. Porträtiert werden in diesem Jahr das Büro Breimann & Bruun Landschaftsarchitekten und Carl Johann Christian Zimmermann (Hamburger Baudirektor 1872-1908), der u.a. das Museum für Kunst und Gewerbe und die Universitätsklinik Eppendorf entwarf. Projekte 2015/16 u.a.: Umbau und Erweiterung der Zinnschmelze (LRW Architekten), Sanierung der Patriotischen Gesellschaft (Plan -R- Joachim Reinig), Resonanzraum im Bunker Feldstraße (pfp Architekten), Europäisches Hansemuseum, Lübeck (Andreas Heller), Finkenau Eleven Houses/Familienquartier Finkenau (Biwer Mau, NPS, Akyol Kamps), Hotel Ameron in der Speicherstadt (ehem. Kaffeebörse und Speicher O, Winking Froh Architekten und pbr AG), Kunst- und Mediencampus Finkenau (Gerber Architekten), Umnutzung der Eisenbahndirektion in Altona (LH Architekten), Umbau einer Deichtorhalle (Sunder-Plassmann Architekten), Vereins- u. Clubzentrum Norddeutscher Regatta Verein (BDS Bechtloff Steffen Architekten), Umnutzung und Sanierung der Rindermarkthalle (ABJ Architekten und pbr AG).

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Architektur in Hamburg. Jahrbuch 2015/16
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das diesjährige Jahrbuch analysiert das neue Innenstadtkonzept, beleuchtet den Stand des Verfahrens um den Cityhof und stellt die Frage, wie pragmatisch Denkmalschutz sein darf. Weitere geplante Themen sind der Hamburger Schulbau, alternative Genossenschaften und die Frage, wie es mit Wilhemlsburg nach der IBA weitergeht. Porträtiert werden in diesem Jahr das Büro Breimann & Bruun Landschaftsarchitekten und Carl Johann Christian Zimmermann (Hamburger Baudirektor 1872-1908), der u.a. das Museum für Kunst und Gewerbe und die Universitätsklinik Eppendorf entwarf. Projekte 2015/16 u.a.: Umbau und Erweiterung der Zinnschmelze (LRW Architekten), Sanierung der Patriotischen Gesellschaft (Plan -R- Joachim Reinig), Resonanzraum im Bunker Feldstraße (pfp Architekten), Europäisches Hansemuseum, Lübeck (Andreas Heller), Finkenau Eleven Houses/Familienquartier Finkenau (Biwer Mau, NPS, Akyol Kamps), Hotel Ameron in der Speicherstadt (ehem. Kaffeebörse und Speicher O, Winking Froh Architekten und pbr AG), Kunst- und Mediencampus Finkenau (Gerber Architekten), Umnutzung der Eisenbahndirektion in Altona (LH Architekten), Umbau einer Deichtorhalle (Sunder-Plassmann Architekten), Vereins- u. Clubzentrum Norddeutscher Regatta Verein (BDS Bechtloff Steffen Architekten), Umnutzung und Sanierung der Rindermarkthalle (ABJ Architekten und pbr AG).

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Weltkulturerbe Lübeck. Denkmalgeschützte Häuser
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltkulturerbe Lübeck. Denkmalgeschützte Häuser ab 19.8 EURO Über 1000 Porträts der Bauten unter Denkmalschutz in der Altstadt. Nach Straßen alphabetisch gegliedert

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Architektur in Hamburg. Jahrbuch 2015/16
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das diesjährige Jahrbuch analysiert das neue Innenstadtkonzept, beleuchtet den Stand des Verfahrens um den Cityhof und stellt die Frage, wie pragmatisch Denkmalschutz sein darf. Weitere geplante Themen sind der Hamburger Schulbau, alternative Genossenschaften und die Frage, wie es mit Wilhemlsburg nach der IBA weitergeht. Porträtiert werden in diesem Jahr das Büro Breimann & Bruun Landschaftsarchitekten und Carl Johann Christian Zimmermann (Hamburger Baudirektor 1872-1908), der u.a. das Museum für Kunst und Gewerbe und die Universitätsklinik Eppendorf entwarf. Projekte 2015/16 u.a.: Umbau und Erweiterung der Zinnschmelze (LRW Architekten), Sanierung der Patriotischen Gesellschaft (Plan -R- Joachim Reinig), Resonanzraum im Bunker Feldstraße (pfp Architekten), Europäisches Hansemuseum, Lübeck (Andreas Heller), Finkenau Eleven Houses/Familienquartier Finkenau (Biwer Mau, NPS, Akyol Kamps), Hotel Ameron in der Speicherstadt (ehem. Kaffeebörse und Speicher O, Winking Froh Architekten und pbr AG), Kunst- und Mediencampus Finkenau (Gerber Architekten), Umnutzung der Eisenbahndirektion in Altona (LH Architekten), Umbau einer Deichtorhalle (Sunder-Plassmann Architekten), Vereins- u. Clubzentrum Norddeutscher Regatta Verein (BDS Bechtloff Steffen Architekten), Umnutzung und Sanierung der Rindermarkthalle (ABJ Architekten und pbr AG).

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Der Flügel der Zeit
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Icherzähler hat ein Lübecker Altstadthaus geerbt. Es ist mit Denkmalschutz belastet, klebt am Rest der alten Stadtmauer.Ein seltsamer Konzertflügel scheint im Haus vergessen zu sein. Es erscheint der mystisch anmutende Instrumentenbauer Silbermann und erzählt dem neuen Besitzer, er nennt sich Mister Pope, was es mit dem Instrument auf sich hat."Ich habe das Instrument so eingerichtet, dass man mittels Musik in die Zeit reisen kann, in der sie komponiert wurde. Sie reisen Jahrzehnte oder Jahrhunderte in die Vergangenheit, bis Sie selbst den Deckel schließen und unversehrt ins Heute zurückkehren." Doch jedes Wunder hat Gefahren: "Schließt ein anderer den Deckel, bleiben Sie in der Vergangenheit gefangen - und ebenso, wenn Sie dieses Geheimnis mit anderen teilen oder versuchen jemanden ins Jetzt mitzunehmen."Was für verlockende Möglichkeiten! Mr. Pope spielt sich mit Johann Sebastian Bachs "Capriccio über die Abreise des sehr beliebten Bruders" in das Jahr 1705, als der junge Komponist nach Lübeck wanderte, um den Kirchenmusiker Dieterich Buxtehude zu behorchen. Lübeck ist zu dieser Zeit keine friedliche Idylle. Der Nordische Krieg und der Spanische Erbfolgekrieg hat die neutrale Reichsstadt zum Zentrum fremder Spione und Hasardeure gemacht. Doch Mr. Pope findet Zugang zur bürgerlichen Gesellschaft, zu den Komponisten - und zu Buxtehudes ältester Tochter Anna.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Weltkulturerbe Lübeck - Denkmalgeschützte Häuser
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 1000 Porträts der Bauten unter Denkmalschutz in der Altstadt - nach Straßen alphabetisch gegliedert -Nur die Stadt, die ihr modernes Leben mit ihrer Tradition verbindet und ihre historischen Häuser in die Gegenwart integriert, entfaltet wirkliche Lebensqualität und hat tragfähige Entwicklungschancen. Allein die historisch geprägten Städte haben ein individuelles Erscheinungsbild, das ihren Wiedererkennungswert im Spektrum der europäischen Stadt sichert. Sie werden damit zu Orten, an denen sich die Bewohner heimisch fühlen und wohin Gäste gerne zu Besuch kommen. Je länger die in einer Stadt erlebbare Tradition zurückreicht und je älter ihre Häuser sind, um so vielfältiger ist die ortsbezogene Lebensqualität.Das hier vorliegende Buch setzt sich mit diesem Phänomen der Altstadt auseinander und möchte dem Leser die Vielschichtigkeit der historischen Häuser des Weltkulturerbes näher bringen, die aufgrund ihres besonderen Denkmalwertes in das Denkmalbuch der Hansestadt Lübeck eingetragen sind. Es informiert über ihre wichtigsten historischen Daten und Stilmerkmale und macht die Geschichte des Weltkulturerbes lebendig und fassbar.Das umfangreiche Material ist nach Straßen und Hausnummern geordnet, so dass jedes Haus gezielt aufgesucht werden kann. Damit erhält es die Qualität eines Führers durch die Lübecker Denkmallandschaft und ist für die Bewohner, die Hauseigentümer sowie Gäste und Besucher der Lübecker Altstadt von Interesse.Diese Buch läßt die Häuser erzählen.Die Denkmalbauten stehen in den folgenden Straßen:Aegidienstr. - Alfstr. - Alsheide - An der Mauer - An der Obertrave - An der Untertrave - Balauerfohr - Beckergrube - Bei St. Johannis - Blocksquerstr. - Böttcherstr. - Braunstr. - Breite Str. - Dankwartsgrube - Depenau - Domkirchhof - Dr.-Julius-Leber-Str. - Düstere Querstr. - Düvekenstr. - Effengrube - Engelsgrube - Engelswisch - Fegefeuer - Fischergrube -Fleischhauerstr. - Glockengießerstr. - Großte Altefähre - Große Burgstr. - Große Gröpelgrube - Große Kiesau - Große Petersgrube - Hartengrube - Hinter der Burg - Holstenstr. - Hüxstr. - Hundestr. - Jacobikirchof - Kaiserstr. - Kapitelstr. - Kleine Altefähre - Kleine Burgstr. - Kleine Gröpelgrube - Kleine Kiesau - Kleine Petersgrube - Koberg - Königstr. - Kolk - Krähenstr. - Langer Lohberg - Lichte Querstr. - Marlesgrube - Mengstr. - Mühlenbrücke - Mühlendamm - Musterbahn - Parade - Petersilienstr. - Pferdemarkt - Rosengarten - Rosenstr. - Sandstr. - St.-Annen-Str. - Schildstr. - Schlumacherstr. - Schwönekenquerstr. - Siebente Querstr. - Tünkenhagen - Wahmstr. - Wakenitzmauer - Weberstr. - Weiter Lohberg

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot