Angebote zu "Kommunaler" (8 Treffer)

Denkmalschutz in Rheinland-Pfalz
€ 59.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zur 1. Auflage: Die Verlagsausgabe beinhaltet eine praxisnahe Darstellung des rheinland-pfälzischen Denkmalwesens, das so markante Kulturgüter wie den Speyerer Dom und die Trierer Römerbauten, den oberen Mittelrhein und den mit 550 km Länge grenzüberschreitenden Limes aufzuweisen hat. Hinzu gesellen sich mit Kirchen, Burgen und Schlössern zahlreiche Baudenkmäler in Städten und Gemeinden. Die Ausgabe enthält fundierte und detaillierte Ausführungen zu den behördlichen Maßnahmen des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege ebenso wie zu den Verfahrensabläufen unter Einbeziehung sämtlicher Vollzugsbestimmungen. Wechselbeziehungen mit bau- und steuerrechtlichen Bestimmungen werden einprägsam dargestellt. Die ausführlichen, zugleich aber auf das Wesentliche ausgerichteten Erläuterungen bieten allen einschlägigen Verwaltungs- und Rechtsbehörden eine über die knappen amtlichen Anwendungshinweise weit hinausgehende Informations- und Arbeitshilfe für ihre Aufgaben und Einflussmöglichkeiten als Träger von Denkmalschutz, Denkmalpflege und Ortsbildgestaltung. Ebenso erhalten alle mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen und Verbände - sowie nicht zuletzt die Denkmaleigentümer selbst - mit dieser Darstellung wichtige Informationen zum Rechtsschutz, zu den denkmalrechtlichen Genehmigungspflichten und Entschädigungsansprüchen sowie Hinweise zu möglichen Finanzhilfen, Zuschüssen und steuerlichen Besonderheiten. Der Praxis-Ratgeber ist eine wichtige Orientierungs- und Arbeitshilfe für alle kommunalen und staatlichen Denkmalbehörden, Stiftungen, Umwelt- und Heimatverbände, Kirchen, Museen, Architekten, Planer, Denkmaleigentümer, Steuerberater, Finanzbehörden, Gerichte, Anwälte, ehrenamtlich tätige Beauftragte für Denkmalpflege und alle sonst von Denkmalschutz und Denkmalpflege betroffenen Personen. Der Autor, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, von 1974 bis 2000 Referatsleiter Denkmal- und Kulturgüterschutz im rheinland-pfälzischen Kultusministerium als Oberste Denkmalschutzbehörde, ist Honorarprofessor für Öffentliches Recht an der FH Mainz und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz .

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Die Belange des Denkmalschutzes und der Denkmal...
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Belange des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege in administrativen Abwägungsentscheidungen:1., Aufl Esther Rabeling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Denkmalschutz in Rheinland-Pfalz als Buch von E...
€ 59.00 *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschutz in Rheinland-Pfalz:Darstellung. 2., veränderte Auflage Ernst R. Hönes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in Baden-Württemberg, denkmalgeschützt und in kommunaler Hand:Konkurrenz zwischen Umweltschutz und Denkmalschutz? Miriam Rabe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in...
€ 19.99
Angebot
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 19.99 / in stock)

Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in Baden-Württemberg, denkmalgeschützt und in kommunaler Hand:Konkurrenz zwischen Umweltschutz und Denkmalschutz?. 1. Auflage. Miriam Rabe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Grundsteuerrecht
€ 69.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wer die veralteten Einheitswerte als derzeitige Grundsteuerbemessungsgrundlage kippen will, muss die Verfassungswidrigkeit geltend machen. Bis dahin gelten die Vorschriften des Grundsteuergesetzes unverändert weiter. Die Neukommentierung berücksichtigt insbesondere Anzeigepflichten der Steuerbürger, die öffentliche Bekanntgabe, Fiskalerbschaft und herrenlose Grundstücke sowie die Neuregelungen zum Grundsteuererlass. Die Zweitwohnungsteuer ist durch eine gerichtsfeste Erhebung aufgrund wegweisender Urteile der Verwaltungs- und Finanzgerichtsbarkeit sichergestellt. Der Administrierungsaufwand ist sehr gering. Die Kommentierung beschäftigt sich vordringlich mit dem Hamburgischen Zweitwohnungssteuergesetz, enthält aber auch eine Reihe von Handlungsempfehlungen und Ausführungen zu Steuersatzungen anderer Kommunen. Im Anlageteil finden sich eine Mustersatzung und Abdrucke von in Hamburg eingesetzten Vordrucken und Formularen, die als Anregung für andere Kommunen dienen sollen. Die Bewertung kommunaler Grundstücke im Rahmen des neuen Kommunalen Finanzwesens (Doppik) berücksichtigt insbesondere die Problematik der Wertermittlung in der Eröffnungsbilanz, die Ermittlung des Wiederbeschaffungswerts und die Besonderheiten bei Denkmalschutz und Erbbaurechten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Soziale Verantwortung. Kultur. Bürgernähe
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Bezirk Oberbayern möchte mit dem vorliegenden Band einen Einblick in seine fast 200-jährige, wechselvolle Geschichte gewähren. Eine Geschichte, die von beharrlicher Aufbauarbeit, dramatischen Neuanfängen, aber auch von Unrechtsstrukturen, etwa den Euthanasie-Programmen im Dritten Reich, handelt. Historiker und Archivare des Bezirks selbst, vor allem aber auch ausgewiesene externe Fachleute, haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte einer Institution zu erzählen, die sich - vor allem nach ihrer Neugründung nach dem Zweiten Weltkrieg - bürgernah ihrer sozialen und kulturellen Verantwortung stellt. Bezirke stellen die dritte kommunale Ebene der politischen Institutionen im Freistaat dar. Mit großem finanziellen Aufwand übernehmen sie Aufgaben in der medizinischen und sozialen Versorgung der Bevölkerung, betreiben Schulen, Museen und Galerien, kümmern sich um Kultur, Heimatpflege und Denkmalschutz, aber auch um Umwelt- und Naturschutz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Zur Geschichte der Krankenhausstadt Berlin-Buch
€ 32.90 *
ggf. zzgl. Versand

Es wird die Geschichte des etwa im Laufe eines Jahrhunderts im Norden Berlins, im Ortsteil Buch des Stadtbezirkes Pankow, errichteten einmaligen Komplexes von Pflege-, Behandlungs- und Forschungsstätten erzählt. Die ältesten Einrichtungen wurden in der Kaiserzeit nach Plänen Ludwig Hoffmanns angelegt und stehen deshalb unter Denkmalschutz. Gravierende soziale Umbrüche haben immer wieder ihre Strukturen und Funktionen verändert. Das begann mit der Revolution 1918, wurde mit dem Beginn der Nazidiktatur fortgesetzt, fand unter der Befreiung Berlins und seiner Spaltung statt, erfuhr seine Prägung durch die sozialistische Gesundheitspolitik der DDR und zuletzt durch ´Abwickelungsprozesse´ und Neubestimmungen nach der Wende und der Wiedervereinigung Deutschlands. Es ist die Geschichte eines Standortes eng benachbarter Pflegeanstalten, Krankenhäuser und Forschungsinstitute, von Stätten der Aus- und Fortbildung immer wieder gewandelter kommunaler, staatlicher oder privater Trägerschaft und fortwährender funktioneller Metamorphose. Aber es ist auch die Chronik der Arbeitsplätze hunderter Angehöriger der Gesundheitsberufe, deren Kurzbiographien gestreift werden.Die krankenhausgeschichtlichen Veränderungen bis zum Jahre 2005 und ihre Akteure wurden an Hand weniger noch erhaltener Quellen akribisch festgehalten und werden dem Leser reich illustriert dargeboten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot