Angebote zu "Hand" (7 Treffer)

Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in Baden-Württemberg, denkmalgeschützt und in kommunaler Hand:Konkurrenz zwischen Umweltschutz und Denkmalschutz? Miriam Rabe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in...
€ 19.99
Angebot
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 19.99 / in stock)

Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in Baden-Württemberg, denkmalgeschützt und in kommunaler Hand:Konkurrenz zwischen Umweltschutz und Denkmalschutz?. 1. Auflage. Miriam Rabe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Niedersächsisches Denkmalschutzgesetz
€ 75.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Denkmalschutz und Eigentumsgrundrecht stehen in einem ständigen Spannungsverhältnis. Angesichts der zumeist zu knappen Mittel der öffentlichen Hand werden die Belange des Denkmalschutzes von den Eigentümern häufig als Investitionshindernis betrachtet. In jüngerer Zeit sind durch die Nutzung von Wind- und Sonnenenergie neue Konfliktlagen hinzugekommen. Der Kommentar erläutert die Vorgaben des Denkmalschutzgesetzes aus neutraler wissenschaftlicher Warte, ohne die Belange des Kulturstaates oder der Privaten in den Vordergrund zu rücken. Berücksichtigt sind sowohl die zahlreichen Bezüge des Denkmalschutzes zu anderen Rechtsmaterien, insbesondere zum Bauordnungs- und Bauplanungsrecht und zum Naturschutz. Zudem finden sich Hinweise auf die einschlägigen steuerrechtlichen Vorschriften über Denkmale. Vorteile auf einen Blick - wissenschaftliche, objektive Kommentierung des Denkmalschutzgesetzes - höchste Aktualität - Berücksichtigung der zahlreichen Querbezüge zu anderen Rechtsmaterien Zur Neuauflage Bereits eingearbeitet ist die umfangreiche Denkmalschutznovelle vom 26. Mai 2011. Rechtsprechung und Literatur sind bis Herbst 2011 ausgewertet. Zielgruppe Für Richter, Verwaltungsbeamte, Rechtsanwälte, Architekten und Ingenieure, Haus- und Grundstückseigentümer

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Zeitgemäßes Bauen im ländlichen Oberbayern
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Paradedisziplin der aktuellen Architektur in Oberbayern ist die Verbindung von Tradition und Moderne: Denkmalschutz und Zeitgeist, progressiver Stil und alte Materialien sollen Hand in Hand gehen. Ziel ist die Einbettung von charaktervollen Neubauten in die lange gewachsene oberbayerische Natur- und Kulturlandschaft. In ´´Zeitgemäßes Bauen im ländlichen Oberbayern´´ stellt Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler 45 Objekte vor, die diese Kriterien aufs Beste erfüllen. Es sind allesamt Wohnhäuser, bei denen es die Bauherren und Architekten verstanden haben, denkmalgeschützte Bauten wie vormalige Ställe oder Bauernhäuser nahtlos in das neu entstandene Ensemble zu integrieren. Auch unabhängige Neubauten, die Elemente der ländlichen Baukunst aufgenommen und gekonnt modern interpretiert haben, finden sich in der Liste, die der Architekt Thomas Lauer mit geschultem Auge für das Buch zusammengestellt hat. Aus über zehn oberbayerischen Landkreisen, von Bad Tölz bis Berchtesgaden, wurden die schönsten Beispiele einer baulichen Vereinigung von Alt und Neu ausgewählt. Dank der brillanten, großformatigen Fotografien von Norbert Kiening ist das Buch mehr als ein Architekturführer: Die prägnanten Beschreibungen der meist aufwendigen Sanierungsarbeiten denkmalgeschützter Bausubstanz werden sofort greifbar. Die Bilder verführen in ihrer Ästhetik - mit allen feinen Details der Objekte, oft auch inklusive Gartenanlage - zu eigenen Streifzügen durchs oberbayerische Land mit einem frischen Blick auf beeindruckende Architekturkunst.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Denkmalrecht Baden-Württemberg
€ 65.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Denkmalrecht fällt in die Kulturhoheit der Länder, die davon in unterschiedlicher Weise Gebrauch gemacht haben. Das Denkmalrecht Baden-Württemberg ist von zahlreichen landestypischen Besonderheiten geprägt. Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und der Gerichte des Landes Baden-Württemberg wie der anderen Bundesländer haben das Gebiet des Denkmalrechts entscheidend fortentwickelt. Der Kommentar behandelt das gesamte Denkmalrecht des Landes Baden-Württemberg kompetent, zuverlässig und verständlich. Die behördlichen Maßnahmen des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege werden zusammen mit den dazugehörigen Verfahrensabläufen erläutert. Das Spektrum des Verwaltungshandelns auf dem Gebiet des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege wird übersichtlich dargestellt; ebenso werden die Wechselbeziehungen mit dem Baurecht und dem Steuerrecht aufgezeigt. Sämtliche Vollzugsbestimmungen sind in die Kommentierung einbezogen. Dabei wird gerade den Gemeinden eine über manche knappeamtliche Richtlinien hinausgehende umfassende Orientierungs- und Arbeitshilfe für ihre Aufgaben und Einflussmöglichkeiten als Träger von Denkmalschutz, Denkmalpflege, Sanierung, Ortsbildgestaltung und steuerlichem Bescheinigungswesen zur Hand gegeben. Verwaltungsbehörden, Verbände, Gerichte, Anwälte, Denkmaleigentümer, Architekten, Steuerberater, ehrenamtlich Beauftragte, alle von Denkmalschutz und Denkmalpflege berührten Personen, erhalten damit einen erstklassigen Praxis-Ratgeber. Die Autoren sind Dr. Gerd Hager, Direktor des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein, Geschäftsführer der AG der Regionalverbände in Baden-Württemberg, Prof. Dr. Felix Hammer, Justitiar der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Kanzler der Diözesankurie, Oliver Morlock Regierungsdirektor beim Regierungspräsidium Freiburg, Dr. Dagmar Zimdars, Hauptkonservatorin und Fachgebietsleiterin der Bau- und Kunstdenkmalpflege im RP Freiburg und Dr. Dr. Dimitrij Davydov, Landesverwaltungsrat beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Zur Geschichte der Krankenhausstadt Berlin-Buch
€ 32.90 *
ggf. zzgl. Versand

Es wird die Geschichte des etwa im Laufe eines Jahrhunderts im Norden Berlins, im Ortsteil Buch des Stadtbezirkes Pankow, errichteten einmaligen Komplexes von Pflege-, Behandlungs- und Forschungsstätten erzählt. Die ältesten Einrichtungen wurden in der Kaiserzeit nach Plänen Ludwig Hoffmanns angelegt und stehen deshalb unter Denkmalschutz. Gravierende soziale Umbrüche haben immer wieder ihre Strukturen und Funktionen verändert. Das begann mit der Revolution 1918, wurde mit dem Beginn der Nazidiktatur fortgesetzt, fand unter der Befreiung Berlins und seiner Spaltung statt, erfuhr seine Prägung durch die sozialistische Gesundheitspolitik der DDR und zuletzt durch ´Abwickelungsprozesse´ und Neubestimmungen nach der Wende und der Wiedervereinigung Deutschlands. Es ist die Geschichte eines Standortes eng benachbarter Pflegeanstalten, Krankenhäuser und Forschungsinstitute, von Stätten der Aus- und Fortbildung immer wieder gewandelter kommunaler, staatlicher oder privater Trägerschaft und fortwährender funktioneller Metamorphose. Aber es ist auch die Chronik der Arbeitsplätze hunderter Angehöriger der Gesundheitsberufe, deren Kurzbiographien gestreift werden.Die krankenhausgeschichtlichen Veränderungen bis zum Jahre 2005 und ihre Akteure wurden an Hand weniger noch erhaltener Quellen akribisch festgehalten und werden dem Leser reich illustriert dargeboten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Kuschelwochenende
€ 249.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wie wäre es mit einem romantischen Wochenende, bei dem Ihr nicht nur genug Zeit zum Entspannen habt, sondern auch unzählige Momente der trauten Zweisamkeit genießen könnt? Das klingt verlockend? Dann solltet Ihr unbedingt einmal das Romantikwochenende in Straubing von mydays erleben. Ein luxuriöses Hotel, hochwertige Wellnessbehandlungen und köstliches Essen machen Euer Wochenende zum unvergesslichen Erlebnis. ¶¶Untergebracht seid Ihr für Euer Romantikwochenende in Straubing im 4-Sterne-Superior Hotel ASAM. Sobald Euer Blick auf das Hotel fällt, werdet Ihr vollkommen hingerissen sein von der liebevoll restaurierten Gründerzeitfassade, die unter Denkmalschutz steht und dem Hotel einen romantischen Charme verleiht. Innen überzeugt Euer Hotel mit modernem Luxus und gemütlicher Eleganz. Bezieht Euer Zimmer, bewundert die Aussicht und schaut Euch innig in die Augen, während Ihr tief durchatmet und die ersten Urlaubsgefühle genießt. Bei zwei Übernachtungen gibt es nichts Schöneres, als die Zeit gemeinsam zu verbringen!¶¶Natürlich ist bei Eurem Romantikwochenende in Straubing auch für kulinarische Genüsse gesorgt. In den Tag starten könnt Ihr mit einem reichhaltigen Frühstück. Außerdem ist in diesem Erlebnis ein Wertgutschein enthalten, den Ihr für köstliche Speisen im Restaurant und hochwertige Wellnessanwendungen einlösen könnt: Der luxuriöse Spa-Bereich lockt mit verschiedenen Saunen, Dampfbad, Regendusche und einem großen Massageangebot. Ihr habt also viele Gelegenheiten, die schönen Dinge des Lebens zu genießen: Gönnt Euch eine Partnermassage, entspannt gemeinsam unter der Regendusche oder schlendert einfach Hand in Hand durch die Innenstadt von Straubing und genießt das Gefühl der trauten Zweisamkeit, das im Alltag ja leider manchmal zu kurz kommt. Und für einen gemütlichen Ausklang des Abends eignet sich hervorragend die Hotelbar „ART Bar´´, in der Ihr Euch über Eure exotischen Cocktails hinweg tief in die Augen schauen könnt.¶¶Ein solches Wochenende solltet Ihr Euch regelmäßig einmal vornehmen! Das Romantikwochenende in Straubing bietet die ideale Möglichkeit für einen ausgedehnten Kurztrip zu zweit, bei dem Ihr jede Menge Zeit füreinander finden werdet. Worauf wartet Ihr noch? Packt Eure Koffer und widmet Euer nächstes Wochenende ganz der romantischen Zweisamkeit!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶Restaurant, Bar, Biergarten, Wellnessbereich, Casino¶¶Zimmerausstattung:¶Bad oder Dusche/WC, Föhn, Bademantel, TV, Safe, WLAN (kostenfrei)¶¶Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: ab 14:00 Uhr /bis 11:00 Uhr¶• 1 Hund auf Anfrage erlaubt (Extrakosten 15,00 Euro pro Nacht ohne Futter)¶• Kind im Zimmer der Eltern möglich (bis 2 Jahre kostenfrei, 3 - 11 Jahre 35,00 Euro, 12 - 18 Jahre 50,00 Euro)

Anbieter: mydays
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot