Angebote zu "Größe" (28 Treffer)

MAXIMO Handschuhe Baumwolle Größe 10 Überlänge,...
Unser Tipp
3,20 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Baumwoll Fünffingerstrickhandschuh sehr leichte Qualität, langer Rand, Größe: 10 Die Handschuhe aus 100% Baumwolle sind optimal als Unterziehhandschuhe geeignet, mehrfach waschbar und nahtfrei gestrickt. Sie finden vielseitige Einsatzmöglichkeiten als Kontaktschutz oder im Hautschutzbereich. Die Materialien sind schadstoffgeprüft und für Allergiker gut geeignet. Einsatzbereiche: Optische Industrie, Filmindustrie, Archive,Denkmalschutz, Metallindustrie, Autoindustrie, Pharmazie, Hauterkrankungen, OP-Bereiche Eigenschaften: - sehr gute Hautverträglichkeit - gute Feuchtigkeitsaufnahme - sehr gute Trageeigenschaften, hohe Flexibilität - sehr gutes Fingerspitzengefühl - hohe Elastizität - Kontaktschutz - atmungsaktiv - keine störenden Nähte zwischen den Fingern - mehrfach waschbar - verwendbar als Unterziehhandschuh - Material: 100 % Baumwolle Kein Schutz gegen: Säuren, Laugen, Chemikalien, Mikroorganismen, Elektrizität, Feuer, Hitze maximo Strickmoden Bruno Barthel GmbH & Co.KG Clemens-Winkler-Straße 6a 09116 Chemnitz Tel.: +49 (0) 371 81551-0 Fax: +49 (0) 371 81551-11 industrie@maximo-strickmoden.de Stand der Information Mai 2010 Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 08/2015

Anbieter: OTTO
Stand: 24.07.2019
Zum Angebot
Historische Gärten und Parks in Österreich
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem mit zahlreichen Farbbildern und historischen Abbildungen reich illustrierten Text-Bildband werden über 50 historische Gärten und Parks in Österreich vorgestellt. Die Bandbreite reicht vom manieristischen Hellbrunner Schlossgarten aus dem frühen 17. Jahrhundert bis zu Anlagen aus der Zeit des beginnenden 20. Jahrhunderts. Die Vegetation (wie Hecken, Blumen und Rasenflächen) sowie künstlerisch-architektonisch gestaltete Kleinarchitekturen (wie Brunnen, Statuen und Pavillons) sind Teil einer großen Gesamtkomposition. Trotz kleiner Erfolge im Denkmalschutz sind alte Gärten und Parks immer noch gefährdet. Die Leserinnen und Leser werden daher eingeladen, die Vielfalt der Gartenanlagen zu entdecken und die Notwendigkeit ihres Schutzes zu erkennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Abenteuer Leben - Thema: ´Konsum pur!´ u. a. mi...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

5.500 Mitarbeiter, 6.000 Räume und 270.000 Patienten im Jahr - große Zahlen für das größte Krankenhausgebäude Europas: das Uniklinikum Aachen. Und dieses Gebäude ist wahrhaft einzigartig: von außen könnte man es mit einem gigantischen Fabrikgebäude verwechseln - von innen sieht man nur ´grün´. Die Aachener bezeichnen den riesigen Bau von 240 Metern Länge und 130 Metern Breite auch gerne als das hässlichste Krankenhaus Europas - dabei versteckt sich in diesem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude Technik und Kompetenz der Spitzenklasse.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Wenn´s vom Münster zwölfe schlägt!
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 20. Jahrhundert ist doch gar nicht so lange her, oder? Von dem großen Unwetter von 1956 oder auch Legenden wie dem Fußballer Fritz Hempler sprechen die Ulmer noch heute. Erinnern Sie sich noch an den ´´Lächler´´, der in den 60er und 70er-Jahren versuchte, den Jugendlichen das Leben schwer zu machen - mit mäßigem Erfolg? Oder an den König von Ulm, der unter Denkmalschutz gestellt wurde? Bestimmt waren Sie auch mal im ´´Scala´´, vielleicht mit Ihrer Jugendliebe? Ganz gleich ob Ulmer Schachtel, Salenhau oder Münster - in diesem Buch finden Sie Vertrautes wieder und entdecken es neu!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Hopfen & Malz
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kein anderer Teil Berlins wird der Nordosten der Stadt durch seine ehemaligen Brauereistandorte geprägt. Zu Hochzeiten Anfang des 20. Jahrhunderts wurde auf 24 Grundstücken Pankows Bier gebraut oder Malz hergestellt. Innerhalb kürzester Zeit schufen Unternehmerpersönlichkeiten wie Julius Bötzow, Richard Roesicke und Emil Willner großflächige Brauereianlagen vor den Toren der Stadt. Die Biergärten und Saalbauten der Brauereien waren beliebte Vergnügungs- und Versammlungsorte. Der Berliner fuhr ´´ins Jrüne´´ um sich zu amüsieren. Es wurde getanzt, politischen Reden gelauscht und wenig später großes Kino auf die Leinwand gebracht. Die Industrieanlagen zählten zu den wichtigsten Arbeitsorten. Bierkutscher und Brauereifahrzeuge waren auf den Straßen allgegenwärtig. Fast in jedem Haus gab es Gaststätten und Lebensmittelläden mit bunten Reklameschildern an den Fassaden. Wer diese Gegend besuchte, erkannte schon am markanten Geruch der Bierwürze, wo er sich befand. Heute wird auf keinem der ehemaligen Brauereistandorte mehr Bier gebraut. Elf von Ihnen stehen unter Denkmalschutz. Vielfältige Umnutzungen wurden geplant, aber nur wenige umgesetzt. Durch die Architektur und Größe prägen sie bis heute wesentlich das Stadtbild. Das Buch vereint die wichtigsten Themen der Ausstellung mit ergänzenden Exkursen. Ausstellungsstücke, Dokumente, Fotos und die exklusiven Luftbilder der Brauereigelände machen das Buch zu einer umfangreichen Dokumentation eines ganz besonderen Abschnitts der Berlingeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Stolberg
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stolberg - Der Stadtführer Idyllisch schmiegt sich das Südharzstädtchen in die Täler von Thyra, Wilde und Lude, eingeschlossen von hohen Bergen. Thomas Müntzer wurde hier um 1489 geboren und Martin Luther predigte 1525 in der Stadtkirche vergebens gegen den drohenden Sturm der Aufständischen. Was sich anderenorts auf die Altstadt beschränkt, bietet die Historische Europastadt Stolberg mit dem gesamten Ort: enge Gassen mit schmuckvollen Fachwerkhäusern. Zu den Attraktionen gehören das treppenhauslose Rathaus, das prächtige Schloss und das Josephskreuz auf dem Auerberg. Der in Stolberg geborene Schriftsteller Wolfgang Knape weiß von all dem unterhaltsam und informativ zu erzählen. Die Neuauflage des Buches wurde aktualisiert und stark für die Eingliederung in das neue Reihen-Layout überarbeitet. Auch erfährt der Leser Neuestes aus dem Schloss und darüber, wie sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz der ehrwürdigen Anlage angenommen und bereits zu großen Teilen saniert hat. Neu: Laden Sie sich den Stadtplan auf Ihr Smartphone oder Tablet (iOS und Android) und sehen Sie so unter anderem Ihren Standort, Ihre Laufrichtung oder zeichnen Sie einen eigenen Track auf. Aus dem Inhalt Geschichtliches Der Stadtrundgang Ein fliegender Vogel - wie Martin Luther Stolberg sah - Rathaus und Marktplatz - Das Rathaus - Thomas-Mu ntzer-Denkmal - Patrizierhäuser am Marktplatz - Vom Marktplatz zur Neustadt - Am Markt - Kaltes Tal - Neustadt - Reicher Winkel - Töpfergasse - Die Rittergasse - Stadtkirche St. - Martini - Marienkapelle - Schlossberg - Das Schloss - Die Niedergasse - Museum ´´Alte Mu nze´´ Wege um Stolberg Vom Schloss zum Hirschdenkmal - Zum Hainfeld - Zur Lutherbuche - Zur Dornröschenbank - Josephskreuz Tourist-Information Adressen und Öffnungszeiten Freizeit und Unterhaltung Ausflugsziele

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PublicPress Wanderkarte Neumarkt in der Oberpfalz
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Wanderkarte Neumarkt in der Oberpfalz wandern Sie hoch oben auf dem historischen Meeresboden am Fuße des Oberpfälzer Jura. Die Stadt liegt am Rande eines einstigen Korallenriffs. Hier kann man Erdgeschichte hautnah erleben auf den Premiumwanderwegen Zeugenbergrunde, Frankenweg und Jurasteig. Auf dem wuchtigen Buchberg, einem der Zeugenberge, hinterließen bereits die Kelten ihre Spuren. Der Ludwig-Donau-Main-Kanal verband einst die Donau mit dem Main und steht heute unter Denkmalschutz. Kulturfreunde entdecken die vielen Museen, u. a. das Bayerische Metzgerei- und Weißwurstmuseum, das Museum für historische Maybach-Fahrzeuge, Burgruinen und Mühlen. Die charmante Altstadt von Neumarkt sowie kleine und größere Orte der Umgebung laden zum Verweilen ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Dortmund - gestern und heute
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede Stadt wandelt sich. Das gilt auch für Dortmund. Die große Zäsur war für fast alle deutschen Städte der Zweite Weltkrieg. Dortmund gehörte mit zu den am stärksten zerstörten Städten Deutschlands. Viele Menschen starben dabei, und ganze Straßenzüge wurden vernichtet. In der besonders betroffenen Innenstadt von Dortmund - hier im Bild der Westenhellweg - betrieb man den Wiederaufbau der Gebäude nach zweckgerichteten Bedürfnissen. Dennoch haben sich manche Geschäftshausfassaden der Vorkriegszeit erhalten, die dann jahrzehntelang hinter vorgehängten Fertigbauelementen verborgen waren. In den letzten Jahren hat das öffentliche Interesse an Baugeschichte und Denkmalschutz zugenommen, und auch manche historische Hausfassade ist nun wieder frei zu sehen. Dieser faszinierende Bildband zeigt, teils in Folgen zeitlich gestaffelter Aufnahmen, wie sich Dortmund im Laufe der Jahrzehnte verändert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Zollverein
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ruhrgebiet ist seit der impulsgebenden Internationalen Bauausstellung (IBA) Emscher Park (1989-1999) Vorreiter bei der Umwandlung großer Industrieareale. Leuchtturm dieses Prozesses ist die stillgelegte Zeche und Kokerei Zollverein in Essen, seit 2001 UNESCO-Welterbe. Das wichtigste Industriedenkmal Deutschlands ist heute touristische Attraktion, Wirtschaftsstandort und Bildungscampus zugleich. Dieser Erfolg basiert auf einer kontinuierlichen städtebaulichen Planung im Spannungsfeld zwischen denkmalgeschützten vorhandenen Strukturen und neuen Ideen. Der eigens entwickelte Masterplan von Rem Koolhaas (OMA) und das Prinzip ´´Erhalt durch Umnutzung´´ bilden die Grundlage für alle baulichen Aktivitäten auf dem Gelände. Die Entwicklungen der letzten 30 Jahre auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein sind eine Antwort auf die Frage, wie der Denkmalschutz mit den divergierenden Zielen von Stadtentwicklung, Kreativwirtschaft und Architektur in Einklang gebracht werden kann. Der vorliegende Band stellt die Einzelprojekte, die 2018 zu großen Teilen verwirklicht sind, vor und dokumentiert in Text und Bild die gelungene Metamorphose der ehemaligen Industrieanlage in ein internationales Best-Practice-Modell für den Umgang mit industriellem Erbe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Peter Zumthor
190,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Zumthor, Pritzker-Preisträger von 2009, ist einer der bedeutendsten Architekten der Gegenwart. Sein Schaffen zeichnet sich durch Präzision und Kompromisslosigkeit aus in der sorgfältigen Abstimmung seiner Gebäude auf ihren Ort und Gebrauch, in der Wahl der Materialien, in der atmosphärischen Qualität seiner Räume. Sein vergleichsweise schmales Oeuvre ausdrucksstarker Bauten spricht weltweit Fachkollegen und ein grosses allgemeines Publikum an. So stark sich etwa seine Therme in Vals nur zwei Jahre nach ihrer Fertigstellung unter Denkmalschutz gestellt äusserlich von der Feldkapelle Bruder Klaus in der Eifel, dem Kolumba Museum in Köln oder dem Serpentine Pavilion in London unterscheidet, so sehr ist jeder Bau in sich stimmig, ein singuläres Gesamtkunstwerk, untrennbar mit seinem Ort verbunden. Die umfassende Werkübersicht in fünf Bänden präsentiert rund 40 Bauten und Projekte von Peter Zumthor. Sie bietet eine Dokumentation seiner weltbekannten Gebäude und zahlreicher noch nie vorgestellter Projekte auf rund 800 Seiten mit über 600 Fotografien, Plänen, Handskizzen, Zeichnungen, Aquarellen und eigens für diese Monografie verfassten Texten von Peter Zumthor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot