Angebote zu "Denkmalschutzes" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Leisner, Walter Georg: Denkmalgerechte Nutzung.
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.09.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Denkmalgerechte Nutzung., Titelzusatz: Ein Beitrag zum Denkmalbegriff im Recht des Denkmalschutzes. Unter besonderer Berücksichtigung der Lage in Hamburg., Autor: Leisner, Walter Georg, Verlag: Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Recht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 204, Informationen: Paperback, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Steigerwald, Jelena: Denkmalschutz im Grenzgebiet
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.03.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Denkmalschutz im Grenzgebiet, Titelzusatz: Eine Analyse der Wissensproduktion und der Praktiken des Denkmalschutzes in der deutsch-dänischen Grenzregion im 19. Jahrhundert, Autor: Steigerwald, Jelena, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altertum // Antike // Nordeuropa // Skandinavien // Ur // und Frühgeschichte // Vorzeit // Frühgeschichte vor Christi Geburt // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Geschichtsschreibung // Historiographie // Europäische Geschichte: Wikinger // Sozial // und Kulturgeschichte // Mündlich überlieferte Geschichte // Oral History // Archäologie // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 350, Reihe: Kieler Werkstücke. Reihe A: Beiträge zur schleswig-holsteinischen und skandinavischen Geschichte (Nr. 40), Gewicht: 628 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Denkmalschutz und Denkmalpflege
95,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Handbuch geht auf die Unterschiede der in den einzelnen Bundesländern geltenden denkmalschutzrechtlichen Grundlagen ein.Das Werk ist eine fundierte und verständliche Arbeitsgrundlage für den im Denkmalschutz und in der Denkmalpflege Tätigen sowie für Eigentümer und Nutzer von Denkmälern. Dazu beleuchtet das Werk alle notwendigen denkmalpflegerischen und denkmalschutzrechtlichen Fassetten in übersichtlichen Darstellungen. Verzeichnisse mit wichtigen Adressen, gesetzliche Grundlagen, Formularbeispiele und vieles mehr erhöhen den praktischen Gebrauchswert des Handbuchs.Vorteile auf einen Blick- alle rechtlichen Fragestellungen von Denkmalschutz und Denkmalpflege- mit aktuellen Strömungen im Denkmalrecht einschließlich ihrer Bezüge zum Bau- und Planungsrecht- umfassendes SachregisterZur NeuauflageFür die 4. Auflage wurde das Handbuch umfangreich überarbeitet und weitgehend neu konzipiert und strukturiert. Dabei wird die Darstellung konzentriert und ein Schwerpunkt auf die rechtlichen Fragestellungen des Denkmalschutzes gelegt, ohne die für die Praxis der Denkmalpflege wichtigen Fragen wie z.B. zur Konservierung und Restaurierung, Denkmalerfassung und -vermittlung zu vernachlässigen.Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung bilden im Übrigen neue Entwicklungen bei der wirtschaftlichen Zumutbarkeit sowie die Spannungsfelder mit der Erzeugung erneuerbarer Energien und der Barrierefreiheit. Umfassender als bisher werden die internationalen und europäischen Rechtsgrundlagen und Vorschriften anderer europäischer Staaten behandelt. Außerdem wird bereits das neue Kulturgüterschutzgesetz dargestellt.Inhalt- Einführung- System des Denkmalschutzes- Denkmalbegriff- Denkmalpflege- Organisation, Zuständigkeiten, Verfahren- Denkmalschutz im Planungs- und Baurecht- Denkmaleigentümer- Kosten, Finanzierung, Zuwendungen, Steuern- Archäologie, Bodendenkmalschutz, Bodendenkmalpflege

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Denkmalschutz und Denkmalpflege
97,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Handbuch geht auf die Unterschiede der in den einzelnen Bundesländern geltenden denkmalschutzrechtlichen Grundlagen ein.Das Werk ist eine fundierte und verständliche Arbeitsgrundlage für den im Denkmalschutz und in der Denkmalpflege Tätigen sowie für Eigentümer und Nutzer von Denkmälern. Dazu beleuchtet das Werk alle notwendigen denkmalpflegerischen und denkmalschutzrechtlichen Fassetten in übersichtlichen Darstellungen. Verzeichnisse mit wichtigen Adressen, gesetzliche Grundlagen, Formularbeispiele und vieles mehr erhöhen den praktischen Gebrauchswert des Handbuchs.Vorteile auf einen Blick- alle rechtlichen Fragestellungen von Denkmalschutz und Denkmalpflege- mit aktuellen Strömungen im Denkmalrecht einschließlich ihrer Bezüge zum Bau- und Planungsrecht- umfassendes SachregisterZur NeuauflageFür die 4. Auflage wurde das Handbuch umfangreich überarbeitet und weitgehend neu konzipiert und strukturiert. Dabei wird die Darstellung konzentriert und ein Schwerpunkt auf die rechtlichen Fragestellungen des Denkmalschutzes gelegt, ohne die für die Praxis der Denkmalpflege wichtigen Fragen wie z.B. zur Konservierung und Restaurierung, Denkmalerfassung und -vermittlung zu vernachlässigen.Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung bilden im Übrigen neue Entwicklungen bei der wirtschaftlichen Zumutbarkeit sowie die Spannungsfelder mit der Erzeugung erneuerbarer Energien und der Barrierefreiheit. Umfassender als bisher werden die internationalen und europäischen Rechtsgrundlagen und Vorschriften anderer europäischer Staaten behandelt. Außerdem wird bereits das neue Kulturgüterschutzgesetz dargestellt.Inhalt- Einführung- System des Denkmalschutzes- Denkmalbegriff- Denkmalpflege- Organisation, Zuständigkeiten, Verfahren- Denkmalschutz im Planungs- und Baurecht- Denkmaleigentümer- Kosten, Finanzierung, Zuwendungen, Steuern- Archäologie, Bodendenkmalschutz, Bodendenkmalpflege

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Denkmalrecht fällt in die Kulturhoheit der Länder, die davon in unterschiedlicher Weise Gebrauch gemacht haben. Im Kommentar zum Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG) werden die landestypischen Besonderheiten aufgezeigt.Der Kommentar informiert kompetent, anschaulich und praxisorientiert über Fragen des Denkmalschutzes in Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Rechtsprechung zum Denkmalrecht in Nordrhein-Westfalen sowie zu den anderen Ländern ist berücksichtigt.Die vorliegende Publikation gibt einen Überblick über das Verwaltungshandeln mit den dazugehörigen Verfahrensabläufen bei Denkmalschutz und Denkmalpflege und der politischen Schwerpunktsetzung, insbesondere in den Förder- und den Darlehensprogrammen. Daneben stellt sie die Wechselbeziehungen mit dem Baurecht und dem Steuerrecht dar.Anlass für die Neuauflage sind auch die laufenden Bemühungen der Landesregierung, Denkmalschutz und Denkmalpflege einer umfangreichen Evaluation und einer Prüfung auf ihre Zeitgemäßheit zu unterziehenDas Werk ist damit ein wichtiger Ratgeber für Verwaltungsbehörden, Verbände, Gerichte, Anwälte, Denkmaleigentümer, Architekten, Steuerberater, ehrenamtlich Beauftragte und alle sonst mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen.Dr. Dr. Dimitrij Davydov, Regierungsoberrat, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, Ministerialrat a.D., Mainz, Dr. Thomas Otten,Ltd. Museumsdirektor, Landschaftsverband Rheinland, Köln, und Dr. Birgitta Ringbeck, Ministerialrätin, Auswärtiges Amt, Berlin, kennen sich mit der Materie bestens aus.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Denkmalrecht fällt in die Kulturhoheit der Länder, die davon in unterschiedlicher Weise Gebrauch gemacht haben. Im Kommentar zum Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG) werden die landestypischen Besonderheiten aufgezeigt.Der Kommentar informiert kompetent, anschaulich und praxisorientiert über Fragen des Denkmalschutzes in Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Rechtsprechung zum Denkmalrecht in Nordrhein-Westfalen sowie zu den anderen Ländern ist berücksichtigt.Die vorliegende Publikation gibt einen Überblick über das Verwaltungshandeln mit den dazugehörigen Verfahrensabläufen bei Denkmalschutz und Denkmalpflege und der politischen Schwerpunktsetzung, insbesondere in den Förder- und den Darlehensprogrammen. Daneben stellt sie die Wechselbeziehungen mit dem Baurecht und dem Steuerrecht dar.Anlass für die Neuauflage sind auch die laufenden Bemühungen der Landesregierung, Denkmalschutz und Denkmalpflege einer umfangreichen Evaluation und einer Prüfung auf ihre Zeitgemäßheit zu unterziehenDas Werk ist damit ein wichtiger Ratgeber für Verwaltungsbehörden, Verbände, Gerichte, Anwälte, Denkmaleigentümer, Architekten, Steuerberater, ehrenamtlich Beauftragte und alle sonst mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen.Dr. Dr. Dimitrij Davydov, Regierungsoberrat, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, Ministerialrat a.D., Mainz, Dr. Thomas Otten,Ltd. Museumsdirektor, Landschaftsverband Rheinland, Köln, und Dr. Birgitta Ringbeck, Ministerialrätin, Auswärtiges Amt, Berlin, kennen sich mit der Materie bestens aus.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Denkmalschutz im Grenzgebiet
79,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschutz im Grenzgebiet ab 79.49 € als epub eBook: Eine Analyse der Wissensproduktion und der Praktiken des Denkmalschutzes in der deutsch-daenischen Grenzregion im 19. Jahrhundert. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Denkmalschutz im Grenzgebiet
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschutz im Grenzgebiet ab 66.95 € als gebundene Ausgabe: Eine Analyse der Wissensproduktion und der Praktiken des Denkmalschutzes in der deutsch-dänischen Grenzregion im 19. Jahrhundert. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Ludwig Leo: Umlauftank 2
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umlauftank 2 (UT2, 1967-1974) ist ein enigmatisches Wahrzeichen Berlins, das noch zu Lebzeiten seines Architekten Ludwig Leo unter Denkmalschutz gestellt wurde. Leos intellektueller und gestalterischer Ansatz zeigt sich emblematisch im UT2. Das ikonische Gebäude ist Labor für Strömungsversuche, für architektonische Ausdrucksweisen und nach seiner Instandsetzung nun auch für den Umgang mit jungen Denkmalen. Das Buch widmet sich am Beispiel des UT2 verschiedenen Themen: dem heute als utopisch angesehenen Planungsansatz Ludwig Leos, den sich hier kreuzenden Verbindungslinien von Wissenschaft, Technik und Ästhetik, den gesellschaftlichen Bedingungen architektonischer Gestaltung sowie der Rezeption und der Rolle des Denkmalschutzes für moderne Bauwerke.Architektur als Experiment - Ludwig Leo (1924-2012), Kirowwerk, Halle 9, Leipzig, 20. Februar bis 22. März 2020 und Architektur als Experiment - Ludwig Leos Umlauftank, Bauhaus reuse Pavillon, Berlin, 27. März bis 24. April 2020.Ludwig Leo (1924-2012), deutscher Architekt, der in Berlin wirkte. Seine Haltung zielte darauf ab, gemeinschaftliches Handeln und Arbeiten zu ermöglichen.The Circulation Tank 2 (UT2, 1967-1974) is an enigmatic Berlin landmark that had a preservation order put on it during the lifetime of its architect Ludwig Leo. Leo's UT2 is an emblematic representation of his intellectual and creative approach. The iconic building is a laboratory-a testing ground for flow experiments, for modes of architectural expression, and now, since its restoration, for how to deal with recent monuments. The book focuses on UT2, using it as a means to address a variety of themes: Leo's planning approach, which is now regarded as utopian; the intersecting threads connecting science, technology, and aesthetics that converge here; the social conditions of architectural design and reception; and the role of monument preservation with respect to modern buildings.Ludwig Leo (1924-2012) was a German architectwho worked in Berlin. His approach targeted the facilitation of collaborative action and work.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot