Angebote zu "Beitrag" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Leisner, Walter Georg: Denkmalgerechte Nutzung.
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.09.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Denkmalgerechte Nutzung., Titelzusatz: Ein Beitrag zum Denkmalbegriff im Recht des Denkmalschutzes. Unter besonderer Berücksichtigung der Lage in Hamburg., Autor: Leisner, Walter Georg, Verlag: Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Recht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 204, Informationen: Paperback, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Leisner, Walter Georg: Denkmalgerechte Nutzung.
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.09.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Denkmalgerechte Nutzung., Titelzusatz: Ein Beitrag zum Denkmalbegriff im Recht des Denkmalschutzes. Unter besonderer Berücksichtigung der Lage in Hamburg., Autor: Leisner, Walter Georg, Verlag: Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Recht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 204, Informationen: Paperback, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die Bundesschule des ADGB in Bernau bei Berlin
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ehemalige Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bernau bei Berlin wurde vom Architekten Hannes Meyer, zusammen mit Hans Wittwer und Studenten des Bauhauses entworfen und zwischen 1928 und 1930 erbaut. Seit 1977 unter Denkmalschutz stehend wurde der Komplex im Juli 2017 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.Der opulent bebilderte Band zeigt in direkter Gegenüberstellung Fotos der verschiedenen Gebäude sowie Innenaufnahmen aus den Jahren 1930, 1993 und 2018. Beiträge u.a. von Roland Schneider, Hans-Georg Bröker, Winfried Brenne und Franz Jaschke zu Baugeschichte, zu Sanierung und Restaurierung sowie zu Fragen der heutigen Nutzung vervollständigen diesen schönen Band.Unser Beitrag zum Jubiläumsjahr "100 Jahre Bauhaus".

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die Bundesschule des ADGB in Bernau bei Berlin
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ehemalige Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bernau bei Berlin wurde vom Architekten Hannes Meyer, zusammen mit Hans Wittwer und Studenten des Bauhauses entworfen und zwischen 1928 und 1930 erbaut. Seit 1977 unter Denkmalschutz stehend wurde der Komplex im Juli 2017 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.Der opulent bebilderte Band zeigt in direkter Gegenüberstellung Fotos der verschiedenen Gebäude sowie Innenaufnahmen aus den Jahren 1930, 1993 und 2018. Beiträge u.a. von Roland Schneider, Hans-Georg Bröker, Winfried Brenne und Franz Jaschke zu Baugeschichte, zu Sanierung und Restaurierung sowie zu Fragen der heutigen Nutzung vervollständigen diesen schönen Band.Unser Beitrag zum Jubiläumsjahr "100 Jahre Bauhaus".

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Architekturen des Authentischen
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Weiterbauen statt Neubauen! - Das Leitbild "Authentische Stadt" ist ein Gegenentwurf zur Neuplanung ohne Geschichte. Es beruht nicht auf dem Kult um das Original, sondern auf der performativen Erzeugung historischer Werte. Sie steigern die Qualität des urbanen Raums durch Erinnerung und Identität.Um 1900 entwickelte sich mit dem modernen Denkmalschutz die originale Materie zum höchsten Gut. Rekonstruktionen wurden hingegen als historisch wertlos erachtet. Trotz dieser deutlichen Abwertung gegenüber dem Original verleihen sie dem urbanen Raum historischen Wert. Wird das originale Objekt obendrein dekonstruiert, erscheint seine Materie marginal im Vergleich zu seiner sozialen Konstruktion. Somit stellt sich die Frage, ob sich das Konzept des Originals überhaupt eignet, den historischen Wert von Baubestand zu taxieren. Es bedarf vielmehr einer egalitären Sichtweise: So wird das wertende "original" durch das neutrale "authentisch" ersetzt. Das Authentische löst Gefühle der Bewunderung, der Ehrfurcht, der Begeisterung aus. Diese emotionalen Zustände will die authentische Stadt hervorrufen, um einen ästhetischen Beitrag zur urbanen Resilienz zu leisten.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Architekturen des Authentischen
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Weiterbauen statt Neubauen! - Das Leitbild "Authentische Stadt" ist ein Gegenentwurf zur Neuplanung ohne Geschichte. Es beruht nicht auf dem Kult um das Original, sondern auf der performativen Erzeugung historischer Werte. Sie steigern die Qualität des urbanen Raums durch Erinnerung und Identität.Um 1900 entwickelte sich mit dem modernen Denkmalschutz die originale Materie zum höchsten Gut. Rekonstruktionen wurden hingegen als historisch wertlos erachtet. Trotz dieser deutlichen Abwertung gegenüber dem Original verleihen sie dem urbanen Raum historischen Wert. Wird das originale Objekt obendrein dekonstruiert, erscheint seine Materie marginal im Vergleich zu seiner sozialen Konstruktion. Somit stellt sich die Frage, ob sich das Konzept des Originals überhaupt eignet, den historischen Wert von Baubestand zu taxieren. Es bedarf vielmehr einer egalitären Sichtweise: So wird das wertende "original" durch das neutrale "authentisch" ersetzt. Das Authentische löst Gefühle der Bewunderung, der Ehrfurcht, der Begeisterung aus. Diese emotionalen Zustände will die authentische Stadt hervorrufen, um einen ästhetischen Beitrag zur urbanen Resilienz zu leisten.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Bonner Regierungsbauten
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschutz und Denkmalpflege zählen heute zu denwichtigsten kulturellen Aufgaben einer Stadt. Dabei geht es imRahmen der Stadtplanung neben der Planung neuer städtischerStrukturen darum, alte und historische Stadtstrukturen zuerhalten, gleichzeitig aber neue und alte Strukturen aufeinander zubeziehen. Dies betrifft als historische Stadt der jüngsten Geschichte derBundesrepublik Deutschland ganz besonders die ehemaligeBundeshauptstadt Bonn. Anna Greifenberger zeigt in ihrer Arbeit, dass sich die Denkmalwürdigkeit der ehemaligen BonnerRegierungsbauten nicht unbedingt aus einer besonderen Ästhetik dieserGebäude ergibt, sondern wesentlich mit ihrer historischen Bedeutungzu tun hat. Ihre Arbeit ist somit ein Beitrag zu dem Verständnis der Denkmalwürdigkeit von Gebäuden und bietet grundlegende Argumentationsmuster zum Erhalt des gesamtenRegierungsviertels als denkmalwürdiges Geschichtszeugnis. WeitereInhalte ihrer Arbeit beschäftigen sich mit der zeitgenössischenDenkmalpflege, der es darum gehen muss, den erinnerungswerten Nutzen derBauten zu erhalten und durch einen subtilen Umgang mit dieserArchitektur einen neuen Nutzen, neue Funktionen zu finden.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Preußische Denkmalpflege im Kaiserreich
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt erstmals den Beitrag der Provinz Brandenburg und der Reichsmetro- pole Berlin zur Entwicklung von Denkmalschutz und Restaurierungswesen als Staatsaufgabe im Deutschen Kaiserreich dar. Anhand umfangreicher Archivquellen und der Auswertung originaler Baubefunde wird zudem eine nach Regierungsbezirken aufgeschlüsselte Gesamtdarstellung der wichtigsten Denkmalpflegefälle präsentiert. Erfasst sind zahlreiche Baudenkmäler, von mittelalterlichen Stadt-, Dorf- und Klosterkirchen über Stadtmauern und Stadttore, Kommunalbauten, barocke Palais und Schmuckplätze bis hin zu Restaurierungen der noch jungen Schöpfungen Schinkels und seiner Schule. Der Umgang der Verantwortlichen mit dem Denkmal wird auch hinsichtlich der sich damals ausdifferenzierenden Denkmaltheorien bewertet: Die Aktualität der neuen Forschungsergebnisse ist durch verblüffende Parallelen zum heutigen Denkmalstreit evident.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Solarthermie im Denkmalschutz. Beitrag und Unte...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schiefer als ein normaler Dachbaustoff besitzt eine hohe Wärmeleitfähigkeit und ein geringes Albedo. Um Schiefer als passive Absorber auf Dächern zur Vorerwärmung von Luft zu nutzen, fehlten bisher Erkenntnisse, wie die thermischen Reaktionen unter Globalstrahlung von Schiefer ablaufen. Mit einem Prüfstand wurden in einem Freilandversuch Messungen zum Aufwärmverhalten von Schiefer unter dem Einfluss von Globalstrahlung und Konvektion durchgeführt.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot