Stöbern Sie durch unsere Angebote (82 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nein, Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen. Wer sich nicht über die eigenen Unzulänglichkeiten amüsieren kann, der ist sowieso verratzt. Was es im Dschungel der gut gemeinten Ratgeber endlich braucht, ist ein Buch, das die Wahrheit sagt und gleichzeitig amüsant ist. Eine kleine Philosophie für angehende Senioren. Ein Trost für alle, die auch vom Steh- zum Sitzpinkler geworden sind oder sich schon fast dafür schämen, wenn sie mal einer Frau unter fünfzig hinterherschauen. In diesem Buch wird nicht ein Fünkchen Wahrheit enthalten sein. Sondern ein ganzes Feuerwerk.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Handbuch Denkmalschutz und Denkmalpflege
95,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Handbuch geht auf die Unterschiede der in den einzelnen Bundesländern geltenden denkmalschutzrechtlichen Grundlagen ein. Das Werk ist eine fundierte und verständliche Arbeitsgrundlage für den im Denkmalschutz und in der Denkmalpflege Tätigen sowie für Eigentümer und Nutzer von Denkmälern. Dazu beleuchtet das Werk alle notwendigen denkmalpflegerischen und denkmalschutzrechtlichen Fassetten in übersichtlichen Darstellungen. Verzeichnisse mit wichtigen Adressen, gesetzliche Grundlagen, Formularbeispiele und vieles mehr erhöhen den praktischen Gebrauchswert des Handbuchs. Vorteile auf einen Blick - alle rechtlichen Fragestellungen von Denkmalschutz und Denkmalpflege - mit aktuellen Strömungen im Denkmalrecht einschließlich ihrer Bezüge zum Bau- und Planungsrecht - umfassendes Sachregister Zur Neuauflage Für die 4. Auflage wurde das Handbuch umfangreich überarbeitet und weitgehend neu konzipiert und strukturiert. Dabei wird die Darstellung konzentriert und ein Schwerpunkt auf die rechtlichen Fragestellungen des Denkmalschutzes gelegt, ohne die für die Praxis der Denkmalpflege wichtigen Fragen wie z.B. zur Konservierung und Restaurierung, Denkmalerfassung und -vermittlung zu vernachlässigen. Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung bilden im Übrigen neue Entwicklungen bei der wirtschaftlichen Zumutbarkeit sowie die Spannungsfelder mit der Erzeugung erneuerbarer Energien und der Barrierefreiheit. Umfassender als bisher werden die internationalen und europäischen Rechtsgrundlagen und Vorschriften anderer europäischer Staaten behandelt. Außerdem wird bereits das neue Kulturgüterschutzgesetz dargestellt. Inhalt - Einführung - System des Denkmalschutzes - Denkmalbegriff - Denkmalpflege - Organisation, Zuständigkeiten, Verfahren - Denkmalschutz im Planungs- und Baurecht - Denkmaleigentümer - Kosten, Finanzierung, Zuwendungen, Steuern - Archäologie, Bodendenkmalschutz, Bodendenkmalpflege

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Denkmalschutz in Rheinland-Pfalz
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmäler verbinden als Zeugnisse von Kunst und Kultur Menschen, Regionen und Nationen. Dieses kulturelle Erbe ist ein flächendeckendes Angebot von Kultur für Alle im Sinne des Auftrags aus der Landesverfassung. Die Ausgabe beinhaltet detaillierte Ausführungen zu den behördlichen Maßnahmen des Denkmalschutzes und der Denk-malpflege ebenso wie zu den dazugehörigen Verfahrensabläufen. Die Bedeutung des Denkmalschutzes im Bau-, Naturschutz- und Umweltrecht wird ausführlich dargestellt. Die ausführlichen Erläuterungen bieten allen einschlägigen Verwaltungs- und Rechtsbehörden Informations- und Arbeitshilfen für ihre Aufgaben. Alle mit Denkmalschutz und Denkmal-pflege befassten Personen und Verbände - sowie nicht zuletzt die Denkmaleigentümer selbst - erhalten mit dieser Darstellung wichtige Informationen zum Rechtsschutz, zu den denkmalrechtlichen Genehmigungspflichten und Entschädigungsansprüchen sowie Hinweise zu möglichen Finanzhilfen, Zuschüssen und steuerlichen Besonderheiten. Der Praxis-Ratgeber ist eine wichtige Orientierungs- und Arbeitshilfe für alle Denkmalbehörden, Stiftungen, Umwelt- und Heimatverbände, Kirchen, Museen, Architekten, Planer, Denkmaleigentümer, Steuerberater, Finanzbehörden, Gerichte, Anwälte, ehrenamtlich tätige Beauftragte für Denkmalpflege und alle mit Rechtsfragen des Denkmalschutzes und Bau und Denkmalpflege befassten Personen. Der Autor, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, ist Honorarprofessor für Öffentliches Recht an der Fachhochschule Mainz und Lehrbeauftragter an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Außerdem ist er Vorsitzender der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz .

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lexikon Denkmalschutz und Denkmalpflege
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lexikon der Denkmalpflege gilt als Standardwerk für jeden Studenten, Architekten, Stadtplaner und Kunsthistoriker sowie alle in der Verwaltung tätigen Denkmalpfleger; es bietet auch dem interessierten Laien hervorragende Einblicke in die Fachwelt von Denkmalschutz und Denkmalpflege. Wichtige Fachbegriffe sind anschaulich erklärt und illustriert, ganze historische Bauepochen werden in den aktuellen Zusammenhang ihrer Schutzwürdigkeit gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gebaute Geschichte. Ein Geschichtsbuch über Bau...
25,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie unter www.klett.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das Meisterbuch für Maler und Lackierer 2
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

behandelt ergänzend zum ersten Band die weiteren für angehende Maler- und Lackierermeister relevanten Berufsinhalte vermittelt detailierte Kenntnisse zur Anwendungstechnik, Wärmedämmung, Stilkunde, Kunst- und Berufsgeschichte sowie zu Denkmalschutz und Denkmalpflege

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Siemensstadt in Berlin
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalschützer Lutz Oberländer zeigt mit 160 großteils unveröffentlichten Bildern die Geschichte der Siemensstadt von ihrer Gründung bis in die ersten Nachkriegsjahre. Die faszinierenden Ansichten erinnern an die Gründung der Fabriken, den Bau erster Wohnsiedlungen rund um Rohrdamm und das Welterbe Ringsiedlung und bieten Einblicke in den Lebens- und Arbeitsalltag der Bewohner.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Berlin-Haselhorst
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgsautor und Denkmalschützer Lutz Oberländer hat rund 160 zumeist unveröffentlichte historische Bilder zusammengestellt, die zu einer vergnüglichen Zeitreise in das alte Haselhorst einladen. Die faszinierenden Aufnahmen lassen den Alltag der Menschen zwischen Arbeit und Freizeit wieder lebendig werden und wecken unzählige Erinnnerungen. Dieser Bildband ist ein Muss für alle Haselhorster.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Denkmalrecht fällt in die Kulturhoheit der Länder, die davon in unterschiedlicher Weise Gebrauch gemacht haben. Im Kommentar zum Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG) werden die landestypischen Besonderheiten aufgezeigt. Der Kommentar informiert kompetent, anschaulich und praxisorientiert über Fragen des Denkmalschutzes in Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Rechtsprechung zum Denkmalrecht in Nordrhein-Westfalen sowie zu den anderen Ländern ist berücksichtigt. Die vorliegende Publikation gibt einen Überblick über das Verwaltungshandeln mit den dazugehörigen Verfahrensabläufen bei Denkmalschutz und Denkmalpflege und der politischen Schwerpunktsetzung, insbesondere in den Förder- und den Darlehensprogrammen. Daneben stellt sie die Wechselbeziehungen mit dem Baurecht und dem Steuerrecht dar. Anlass für die Neuauflage sind auch die laufenden Bemühungen der Landesregierung, Denkmalschutz und Denkmalpflege einer umfangreichen Evaluation und einer Prüfung auf ihre Zeitgemäßheit zu unterziehen Das Werk ist damit ein wichtiger Ratgeber für Verwaltungsbehörden, Verbände, Gerichte, Anwälte, Denkmaleigentümer, Architekten, Steuerberater, ehrenamtlich Beauftragte und alle sonst mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen. Dr. Dr. Dimitrij Davydov, Regierungsoberrat, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, Ministerialrat a.D., Mainz, Dr. Thomas Otten,Ltd. Museumsdirektor, Landschaftsverband Rheinland, Köln, und Dr. Birgitta Ringbeck, Ministerialrätin, Auswärtiges Amt, Berlin, kennen sich mit der Materie bestens aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot